Urlaub mit dem Hund in Kroatien: Unsere Tipps

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Hund am Strand

Ein Urlaub ohne den geliebten Vierbeiner ist für viele keine Option, doch die Suche nach einem hundefreundlichen Urlaubsort gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. Dass die tierischen Begleiter willkommene Gäste sind, beweist Kroatien. Mit der richtigen Planung und einigen Tipps wird auch Dein Kroatien Urlaub mit Hund zum vollen Erfolg.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für die Einreise nach Kroatien wird der EU-Heimtierausweis des Hundes benötigt.
  • Einreisebestimmungen sind vor Urlaubsbeginn nochmals zu prüfen.
  • Leine und Maulkorb sind aufgrund der teilweise vorhandenen Leinen- und Maulkorbpflicht mitzuführen.
  • Hunde sind in den meisten Restaurants und Cafés in Kroatien willkommen.
  • Es gibt zahlreiche Strände, die man mit dem Vierbeiner besuchen kann.

Hintergründe: Was Du über das Urlauben mit Deinem Hund in Kroatien wissen solltest

Es ist einiges zu beachten, bevor es für Dich und Deinen Hund in den Kroatien Urlaub geht. Hier erläutern wir Dir alles, was Du über die Einreise, geltende Bestimmungen und landestypische Krankheiten wissen solltest.

Was ist bei der Reise mit dem Hund in den Kroatien Urlaub zu beachten?

Für die Anreise mit Hund sollte genügend Zeit eingeplant werden, da regelmäßige Pausen wichtig sind und daher auch unbedingt eingelegt werden sollten. Es empfiehlt sich deshalb die Anreise mit dem Auto. Dadurch ist man flexibel und kann sich den Bedürfnissen des Hundes anpassen.

Welche Einreisebestimmungen gelten für die Mitnahme von Hunden nach Kroatien?

Die Einreisebestimmungen sehen vor, dass der EU-Heimtierausweis mitgeführt wird und beim Hund eine gültige Tollwutimpfung vorliegt. Nach der Impfung müssen mindestens 21 Tage vergangen sein, bevor mit dem Hund die Reise nach Kroatien angetreten werden kann. Hinzu kommt, dass beim Vierbeiner eine Kennzeichnung in Form eines Mikrochips vorhanden sein muss.

Bei Hunden die vor dem 3. Juli 2011 durch eine Tätowierung gekennzeichnet wurden und somit nicht über einen Mikrochip verfügen, ist die Einreise unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen trotzdem möglich. Die Tätowierung muss zum einen gut sichtbar sein und zum anderen muss nachgewiesen werden, dass die Kennzeichnung vor dem 3. Juli 2011 vorgenommen wurde.

Außerdem ist zu beachten, dass nicht mehr als fünf Hunde mitgeführt werden dürfen und Welpen für die Einreise älter als 15 Wochen alt sein müssen. Auch beim Mitführen bestimmter Hunderassen gibt es Beschränkungen und Bedingungen, die zu berücksichtigen sind.

Achtung: Bei bestimmten Hunderassen werden für die Einreise nach Kroatien, zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten, FCI-Papiere benötigt. Dieses Dokument bestätigt die Einhaltung nationaler und internationaler Standards in Bezug auf die Zucht. FCI-Papiere müssen für folgende Hunderassen mitgeführt werden:

  • Pit Bull Terrier
  • Bull Terrier
  • Miniature Bull Terrier
  • Staffordshire Bull Terrier
  • American Staffordshire Terrier

Wie kann der Vierbeiner vor landestypischen Krankheiten geschützt werden?

Es sollten vorbeugende Maßnahmen getroffen werden, um die Vierbeiner vor landestypischen Erkrankungen, wie beispielsweise der Leishmaniose, der Babesiose und Herzwürmern zu schützen.

Leishmaniose

Die Leishmaniose ist eine Infektionskrankheit und wird meistens durch Sandmücken übertragen. Mit Hilfe von speziellen Halsbändern, Spot-on Präparaten und einer Impfung kann das Risiko gemindert werden.

Babesiose

Genau wie die Leishmaniose ist auch die Babesiose eine Infektionserkrankung. Diese wird am häufigsten durch Zecken übertragen. Auch hier können vorbeugend bestimmte Halsbänder, Spot-on Präparate, Tabletten oder eine Impfung verwendet werden.

Herzwurmerkrankung

Mücken können aber auch Überträger für Herzwürmer sein. Herzwürmer sind Parasiten und sind der Auslöser für die Herzwurmerkrankung. Auch in diesem Fall können wieder Halsbänder und Spot-on Präparate vorbeugend genutzt werden.

Tipp: Es empfiehlt sich abends Türen und Fenster zu schließen, damit Mücken nicht ins Haus gelangen können. Diese werden nämlich besonders nachts vom Licht angezogen. Dank dieser Maßnahme wird der Vierbeiner zusätzlich geschützt und die Gefahr einer Infektion wird gering gehalten.

Wie sieht es in Notfällen mit einer tierärztlichen Versorgung des Hundes im Kroatien Urlaub aus?

Es ist von Vorteil, sich im Voraus über die tierärztliche Versorgung vor Ort zu erkundigen, um im Notfall vorbereitet zu sein. Insbesondere bei Aufenthalten in ländlichen Gegenden sollte geschaut werden, wo bei Bedarf, Hilfe aufzusuchen ist. In größeren Städten stellt die Suche nach Tierkliniken und Tierarztpraxen kein Problem dar.

Der perfekte Kroatien Urlaub mit Hund: die wichtigsten Bestimmungen

Auch im Urlaub müssen Bestimmungen und Richtlinien eingehalten werden, damit der Aufenthalt mit Hund problemlos und angenehm erfolgt. In diesem Abschnitt informieren wir Dich daher über die geltenden Vorschriften.

Besteht in Kroatien eine Leinen- und Maulkorbpflicht für Hunde?

Grundsätzlich gilt in Kroatien die Leinenpflicht für Hunde. Bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und bei bestimmten Hunderassen ist unter anderem das Anlegen eines Maulkorbes Pflicht.

Dürfen Hunde in Kroatien mit an den Strand genommen werden?

Das Mitführen von Hunden ist an vielen Stränden in Kroatien nicht gestattet. Es gibt jedoch trotzdem genügend gekennzeichnete Hundestrände, die bedenkenlos mit Vierbeinern aufgesucht werden können.

Zwei Hunde am Strand in Kroatien

Ein Tipp für noch mehr Bademöglichkeiten im Kroatien Urlaub sind wilde Strände. Diese eignen sich ideal für Hunde.

Was muss beim Mitführen von Hunden in Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln berücksichtigt werden?

Die tierischen Begleiter sind in Kroatien äußerst willkommen. Das zeigt sich vor allem in Bezug auf Restaurants und Cafés. Das Mitführen von Hunden stellt selten ein Problem dar und Wassernäpfe werden gern bereitgestellt.

Bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln muss beachtet werden, dass eine Leinen- und Maulkorbpflicht besteht. Die Maulkorbpflicht gilt vor allem für größere Hunde und bestimmte Hunderassen.

Richtig Packen für den Kroatien Urlaub mit Hund: Tipps für eine problemlose Reise

Der Urlaub mit dem tierischen Begleiter sollte gut geplant sein und das wichtigste Zubehör sollte auf die Reise nach Kroatien mitgeführt werden. Hier nennen wir Dir alles, was ins Reisegepäck gehört.

Hundeleine

Die Hundeleine sollte unter keinen Umständen vergessen werden. Sie wird nämlich für das Mitführen des Vierbeiners benötigt, da in Kroatien eine Anleinpflicht gilt. Aber auch für die Anreise wird sie benötigt, da auf Rastplätzen meist reger Betrieb herrscht.

Maulkorb

Genau wie die Leine sollte auch der Maulkorb eingepackt werden. Dieser ist nämlich für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, für Besuche in Nationalparks und für das Mitführen bestimmter Hunderassen, meist erforderlich.

Hunde-Reiseapotheke

Auf der Fahrt nach Kroatien und auch vor Ort sollte eine Hunde-Reiseapotheke nicht fehlen. Hier findest du eine Auflistung der wichtigsten Bestandteile.

  • Desinfektionsmittel für kleinere Wunden und Verletzungen
  • Verbandszeug
  • Verbandschere
  • Einmalhandschuhe
  • Fieberthermometer
  • Mit dem Tierarzt abgesprochene Mittel gegen Durchfall, Zecken oder andere Beschwerden, die beim eigenen Hund häufig auftreten
  • Augenspülung

Hundefutter

Bei der Anreise mit dem Auto sollte sichergestellt werden, dass genügend Hundefutter eingepackt wurde, damit die Versorgung während der Fahrt gewährleistet ist. Es ist jedoch zu beachten, dass Nassfutter nicht nach Kroatien mitgenommen werden darf. Daher packt man dieses am besten erst gar nicht ein.

Für die Versorgung des Vierbeiners vor Ort ist es jedoch nicht nötig das eigene Futter mitzuführen. In den Supermärkten und auch in den Tierfachgeschäften lässt sich eine große Auswahl an Hundefutter finden, weshalb mit Sicherheit auch etwas für den eigenen Hund mit dabei ist.

Hundespielzeug

Auch das Lieblingsspielzeug des Vierbeiners sollte beim Packen nicht übergangen werden. Immerhin möchte der tierische Begleiter auch im Kroatien Urlaub beschäftigt werden. Außerdem eignen sich Hundestrände und Parks ideal zum Ausprobieren verschiedener Spiele. Aber auch auf der Fahrt können vertraute Gegenstände zur Entspannung des Hundes beitragen.

Die geeignete Unterkunft für den Kroatien Urlaub mit Hund finden: Voraussetzungen und Tipps

Die Suche nach einem Hotel, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus gestaltet sich schon für Reisende ohne tierische Begleiter recht schwierig. Wie Du für Dich und Deinen Vierbeiner die passende Unterkunft findest und auf was Du achten solltest, verraten wir Dir hier.

Ferienwohnung und Ferienhaus

Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten Dir im Gegensatz zu Hotels mehr Freiraum und viele Freiheiten. Besonders bei einem Aufenthalt mit Hund eignen sich diese beiden Varianten besonders gut, da es genügend Angebote für Reisende mit Haustieren gibt.

Eingezäunte Unterkünfte

Eingezäunte Unterkünfte sind für Urlauber mit Hund grundsätzlich eine sinnvolle Wahl. Der Hund kann das Grundstück nicht verlassen und ist dadurch vor Autos und anderen Gefahrenquellen geschützt. Unter anderem können bei eingezäunten Unterkünften Garten und Innenhof, falls vorhanden, problemlos genutzt werden.

Unterkünfte mit Pool

Ein eigener Pool ist ein schönes Extra, dass sich insbesondere für den Urlaub mit Hund ideal eignet. Viele Ferienhäuser in Kroatien besitzen einen Pool und bieten dadurch noch mehr Komfort für einen selbst und natürlich auch für den Vierbeiner. Generell sollte bei der Buchung immer geschaut werden, ob in der Unterkunft Hunde gestattet sind und ob der Pool auch von ihnen genutzt werden darf.

Hotel

Wer doch lieber das Hotel dem Ferienhaus oder der Ferienwohnung vorzieht, findet auch in Kroatien genügend Hotels, die das Mitführen eines Hundes ermöglichen. Wichtige Informationen in Bezug auf den Aufenthalt mit Hund lassen sich am besten bei dem jeweiligen Hotel einholen.

Anzahl der zugelassenen Haustiere

Egal, um welche Art von Unterkunft es sich letztendlich handelt, es muss immer überprüft werden, wie viele Haustiere in der jeweiligen Unterkunft gestattet sind. Findet der Kroatien Urlaub in Begleitung mehrerer Vierbeiner statt, muss bei Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Hotels möglicherweise nachgefragt werden.

Trivia: Was Du noch zum Urlaub mit Deinem Hund in Kroatien wissen solltest

Hier findest Du weitere Informationen und Tipps für Deinen Kroatien Urlaub mit Hund.

Welche Regionen eignen sich in Kroatien besonders gut für den Urlaub mit Hund?

Steht fest, dass der Urlaub mit Hund in Kroatien verbracht werden soll, stellt sich als Nächstes die Frage, wohin es genau gehen soll. Kroatien ist grundsätzlich hundefreundlich, daher eignet sich jede Region, egal ob Istrien, Dalmatien oder die Kvarner Bucht.

Eine Stadt in Kroatien

Gemeinsam mit dem Vierbeiner können in allen Regionen problemlos Städte und Strände erkundet werden.

Istrien

Istrien lässt sich relativ schnell mit dem Auto erreichen und gilt als besonders hundefreundlich. Die große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Reisende mit Hund sowie die zahlreichen Hundestrände ermöglichen einen perfekten Urlaub für die Reise mit dem vierbeinigen Familienmitglied.

Dalmatien

Auch in Dalmatien lassen sich hundefreundliche Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels finden. Außerdem gibt es viele kleine Strände sowie gekennzeichnete Hundestrände, die gemeinsam mit dem Vierbeiner besucht werden können. Die meisten Nationalparks können mit dem Hund erkundet werden und das Mitführen in Cafés und Restaurants stellt selten ein Problem dar.

Kvarner Bucht

Genau wie in Istrien und Dalmatien ist auch das Angebot für Reisende mit Hund in der Kvarner Bucht groß. Geeignete Unterkünfte, Hundestrände und verschiedene Aktivitäten für Mensch und Vierbeiner sind auch hier zahlreich vorhanden.

Welche Jahreszeit eignet sich am besten für den Kroatien Urlaub mit Hund?

Am besten eignen sich der Frühling und der Herbst für einen Kroatien Urlaub mit Hund. Im Gegensatz zum Hochsommer sind die Temperaturen angenehm und es können bedenkenlos verschiedene Aktivitäten und Ausflüge unternommen werden. Fällt der Aufenthalt trotzdem auf die Sommermonate, sollte immer auf das Befinden des Vierbeiners geachtet werden.

Ein Strandbesuch mit Hund

Für die meisten Vierbeiner eignen sich Strandbesuche bei milden Temperaturen am besten.

Welche Aktivitäten können im Kroatien Urlaub mit dem Hund unternommen werden?

Neben den Strandaufenthalten sind auch Besuche von Nationalparks sehr empfehlenswert. Es gibt nämlich einige Nationalparks, die in Begleitung von Hunden erkundet werden können. Dazu zählen beispielsweise die Nationalparks Brijuni in Istrien, Paklenica in Dalmatien und Risnjak in der Kvarner Bucht.

  • Nationalpark Brijuni in Istrien
  • Nationalpark Paklenica in Dalmatien
  • Nationalpark Risnjak in der Kvarner Bucht
Achtung: Die aufgezählten Destinationen können gemeinsam mit dem Hund erkundet werden, es gilt jedoch in allen drei Nationalparks eine Leinenpflicht. Diese muss berücksichtigt und eingehalten werden.

Aber auch die tollen Hundestrände gehören zu den Attraktionen, die im Urlaub mit dem Vierbeiner nicht vernachlässigt werden sollten. An gekennzeichneten Hundestränden kann der Vierbeiner nicht nur im Wasser toben, sondern er kann auch mit anderen tierischen Strandbesuchern die Umgebung erkunden.

Fazit

Für alle, die auf der Suche nach einem hundefreundlichen Reiseziel sind, eignet sich Kroatien ideal. Die Vierbeiner sind gerne gesehen und so ziemlich überall willkommen. Strandaufenthalte, Erkundungstouren durch Städte und Besuche von Nationalparks sind nur einige der vielen Aktivitäten, die gemeinsam mit dem tierischen Begleiter möglich sind.

Auch in Hinblick auf Ferienunterkünfte gestaltet sich der Urlaub in Kroatien mit Hund unkompliziert und äußerst angenehm. Zahlreiche Angebote für Reisende mit Hund bieten jedem die Möglichkeit, die passende Ferienwohnung, das geeignete Ferienhaus oder das perfekte Hotel zu finden.

Weiterführende Links und Recherchequellen

Hundestrände in Kroatien

Leishmaniose beim Hund

Babesiose beim Hund

3/5 - (2 votes)