Startseite » Kaufberatung » Hundeleinen » Tauleine für Hunde: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Tauleine für Hunde: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Tauleinen sind bei vielen Hundehaltern sehr beliebt. Sie bieten eine hohe Reißfestigkeit bei einem gerinnen Gewicht. Dabei liegen Sie aufgrund der rund gewebten Form gut in der Hand. Hier haben wir Dir einmal alles Wichtige rund um die Tauleine zusammen getragen.

Unsere Favoriten zur Tauleine für Hunde

Robuste, wetterfeste und verstellbare Tauleine: HUNTER Freestyle*
“Die robuste Leine für Spaziergänge bei Wind und Wetter.”

Sehr leicht, in vielen Farben, Längen und mit Handschlaufe: Lallebroe Führleine*
“Superleichte günstige Führleine in vielen Farben und Längen.”

PPM Leine für mittelgroße Hunde: Taumur Thörungur*
“Die perfekte Tauleine für Ihren Hund.”

Elegante City-Tauleine für große Hunde: Taumur Fagnathurborg*
“Die perfekte City-Leine für Deinen Hund.”

Zweifach verstellbare Tauleine für kleine Hunde: Taumur Klakinn*
“Die perfekte stylische Tauleine für Deinen kleinen Hund.”

Robust und dabei schicke Tauleine: HUNTER Sansibar Rantum*
“Individuell längenverstellbar dank individueller Knotung.”

Extra stark zum Bergsteigen: Mile High Life Tauleine*
“Tauleine aus Kletterseil mit verstärktem ledergebundenen Griff.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Tauleinen sind sehr robuste, reißfeste Leinen mit einem geringen Gewicht, welche gut in der Hand liegen.
  • Tauleinen gibt es in verschiedenen Längen und Stärken, sowie vielen verschiedenen Farben, sodass Sie für jeden Hund und jede Rasse geeignet sind.
  • Du findest Tauleinen aus Tau: PPM Seil, Kletterseil oder auch aus Paracord mit unterschiedlichsten Takelungen. Dabei kannst Du das Material je nach Deiner Vorliebe wählen.

Die besten Tauleinen: Favoriten der Redaktion

Robuste, wetterfeste und verstellbare Tauleine: HUNTER Freestyle

  • Verstellbare verstärkte Tauleine mit Lederkappen
  • 3-fache Verstellbarkeit von 1,10 m bis 2m
  • Witterungsbeständig und pflegeleicht
  • 2m lang
  • Erhältlich mit 8mm und 10 mm Stärke

Mit dieser robusten Tauleine von HUNTER sind Spaziergänge bei Wind und Wetter für Dich und Deinen Hund kein Problem. Die Tauleine ist mit einem Polyamidkern verstärkt und aus Polyamidseil gefertigt. Sie liegt angenehm in der Hand und ist stufenlos von 1,10 bis 2 m Länge verstellbar.

Für mehr Stabilität sorgen die aus robustem Leder gefertigten Endkappen. Diese Tauleine gibt es für kleinere bis mittlere Hunde mit einer Stärke von 8 mm und für große Hunde mit einer Stärke von 10 mm. HUNTER bietet die Tauleine Freestyle in 8 verschiedenen Farben an, da ist bestimmt auch Deine Farbe dabei.

Zur Reinigung kann die Tauleine entweder mit einem Tuch feucht abgerieben werden oder mit der Hand gewaschen und anschließend langsam getrocknet werden.

Sehr leicht, in vielen Farben, Längen und mit Handschlaufe: Lallebroe Führleine

  • Leichte Tauleine
  • Stärke 10 mm
  • Material: Polypopylen
  • Liegt angenehm in der Hand
  • In 7 verschiedenen Längen erhältlich
  • In 27 Farben erhältlich

Diese sehr günstige Tauleine von Lallebroe stammen aus deutscher Produktion. Sie sind in 27 verschiedenen Farben erhältlich. Die Leine gibt es in sieben verschiedenen Längen: 70 cm, 1,00 m, 1,20 m, 1,55 m, 2,0 m, 2,50 m und 3,0 m.

Der Seilstärke liegt bei 10 mm. Mit verchromten Karabinern ist die Tauleine aus Polypropylen hergestellt. Die Verbindungsstellen sind verschweißt und mit Seilklemmen fixiert. Die Tauleinen sind sehr leicht und liegen angenehm in der Hand.

PPM Leine für mittelgroße Hunde: Taumur Thörungur

  • Robust und zweifach verstellbar
  • 2,5 m langes Tauseil
  • Stärke 8 mm
  • Zertifiziertes OEKO-TEX Material

Diese Tauleine ist sehr robust und zweifach verstellbar bis 2,5 m Länge. Sie ist mit einer Stärke von 8 mm für mittelgroße Hunde geeignet.

Die Firma Taumur fertig ihre Leinen aus zertifizierten OEKO-TEX Material. Dieses Material saugt sich nicht voll, härtet nicht aus und bleibt bei jeder Witterung seidig und geschmeidig. Das Material scheuert nicht und behält immer seine volle Elastizität.

Die Tauleine ist per Hand bei 30 Grad waschbar und besticht durch ihre hochwertige Verarbeitung und das hochwertige Material. Sie ist in 10 ausgefallenen Farben erhältlich.

Elegante City-Tauleine für große Hunde: Taumur Fagnathurborg

  • Tauleine aus PPM
  • 16-fach geflochtenes Material mit reißfestem Kern
  • Stärke 10 mm
  • Sehr leicht
  • UV- und schweißbeständig
  • Schmutz und wasserabweisend

Diese Leine ist mit 1,2 m Länge eine ideale Führleine für die Stadt. Sie hat eine Stärke von 10 mm und ist damit gut für mittelgroße bis große Hunde geeignet.

Die Tauleinen von Taumur sind aus zertifizierten OEKO-TEX Material gefertigt und saugen sich daher nicht voll, härten nicht aus und bleiben bei jeder Witterung seidig und geschmeidig. Diese Leinen scheuern nicht und behalten stets ihre volle Elastizität. Die Leine ist bei 30 Grad mit der Hand waschbar.

Taumur stellt diese Tauleine in 12 verschiedenen und ausgefallenen Farben her.

Zweifach verstellbare Tauleine für kleine Hunde: Taumur Klakinn

  • 16-fach geflochtenes Material mit reißfestem Kern
  • Stärke 6 mm
  • Zweifach verstellbar bis max. 2,3 m Länge
  • Sehr leicht
  • UV- und schweißbeständig

Diese Leine aus PPM von Taumur ist mit ihrer Stärke von 6 mm die richtige Leine für kleine Hunde. Sie ist bis max. 2,3 m Länge zweifach verstellbar.

Taumur verwendet nur zertifiziertes OEKO-TEX Material, welches sich nicht voll saugt, nicht aushärtet und bei jeder Witterung seidig und geschmeidig bleibt. Dabei scheuert die Tauleine die Hand nicht auf und behält jederzeit die volle Elastizität.

Die Leine ist per Hand bei 30 Grad waschbar und in 11 verschiedenen ausgefallenen Farben erhältlich.

Robust und dabei schicke Tauleine: HUNTER Sansibar Rantum

  • Individuell längenverstellbare Tauleine dank innovativer Knotung
  • Griffig und angenehm in der Hand
  • Robust, strapazierfähiges Tau mit Innenverstärkung
  • Bis max. 2 m Länge
  • Stärke 10 mm

Die verstellbare Tauleine SANSIBAR von HUNTER besteht aus fein gewebtem Tau. Sie ist widerstandsfähig und dank der innovativen Knoten stufenlos verstellbar. Sie ist angenehm glatt und griffig.

Die Tauleine ist in zwei Farben erhältlich: Grau und Beige. Die Leine ist mit der Hand bei maximal 30 Grad waschbar und muss anschließend langsam getrocknet werden. Die Karabiner und Ringe sind edel in Messing gehalten.

Extra stark zum Bergsteigen: Mile High Life Tauleine

  • In 27 verschiedenen Farben erhältlich
  • In den Längen 1,2 m, 1,5 m und 1,8 m erhältlich
  • Aus Nylon
  • Robust: starke Leine aus strapazierfähigem Kletterseil
  • Stärke 12,7 mm

Diese Leine aus Kletterseil ist besonders robust und stabil. Dabei ist die Leine langlebig und in vielen Farben erhältlich. Mit Ihrer Stärke von 12,7 mm ist sie für mittelgroße und große Hunde geeignet.

Die Nylonnähte sind mit Hand gearbeitet und mit robusten Verschlüssen versehen. Der Komfortgriff ist mit Lederverstärkt und bietet einen starken und bequemen Halt.

Die Leine gibt es in drei verschiedenen Längen von 1,2 m, 1,5 m und 1,8 m sowie in vielen verschiedenen Farben.

Kaufratgeber für Hunde-Tauleinen

In unserem Kaufratgeber möchten wir Dir bei Deiner Kaufentscheidung helfen und Dir zeigen, wie Du die perfekte Tauleine für Dich und Deinen Hund findest.

Tauleine für Hunde

Tauleinen gibt es in vielen verschiedenen Stärken und Farben, so ist für jede Hunderasse die richtige Hundeleine dabei.

Was ist eine Tauleine?

Eine Tauleine ist eine rund gewebte Leine, welche gut in der Hand liegt und dabei eine hohe Reißfestigkeit aufweist. Dabei hat sie meist ein geringes Gewicht und ist gut in der Tasche verstaubar. Die Hundeleinen sind in verschiedenen Stärken verfügbar und daher für alle Hunderassen geeignet.

Tauleinen sind in vielen verschiedenen Farben, Längen und Ausführungen erhältlich. Mittlerweile gibt es viele Hersteller, welche eine Maßanfertigung bieten.

Aus welchem Material sind Tauleinen?

Als Material werden meist Tau, Kletterseil oder Paracord verwendet. Gut geeignet ist sogenanntes PPM Seil. Dieses gibt es in verschiedenen Stärken: 8 mm, 10 mm und 12 mm. Kletterseil ist meist starrer und liegt weniger gut in der Hand.

Am besten geeignet sind Taue mit folgenden Eigenschaften: strapazierfähig, lang haltbar und reißfest, witterungsbeständig, wasserabweisend, leicht, stark, schnell trocknend und guter Grip mit angenehmer Haptik.
Tauleinen sind entweder aus Kletterseil oder PPM Seil hergestellt

Tauleinen sind meist aus Kletterseil oder PPM Seil hergestellt

Kaufkriterien für Tauleinen

An dieser Stelle möchten wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien für Deine Tauleine vorstellen.

Material

Das Material richtet sich ganz nach Deiner Vorliebe, je nachdem ob Du eine Leine aus Kletterseil, PPM Tau oder Paracord bevorzugst. Hierbei solltest Du darauf achten, dass die Leine Dir gut in der Hand liegt, reißfest ist, leicht, strapazierfähig und stabil.
Stärke der Tauleine
Die Stärke richtet sich im Wesentlichen nach der Größe Deinen Hundes. Hast Du einen Yorkshire Terrier, wirst Du ihm keine schwere Tauleine mit Halsband mit 12 mm umhängen können. Hast Du hingegen einen Weimeraner wirkt eine 8 mm Leine zu dünn und könnte Dir bei Zug Deines Hundes auch in der Hand einschneiden.

Hier gilt: je kleiner der Hund, desto dünner die Leine.

Farbe

Die Farbe richtet sich ganz nach Deiner persönlichen Vorliebe. Längst tendiert die Hundeleine zum Modeaccessoire, Du kannst Sie Dir in allen Farben und Größen anfertigen lassen. Passend zu Deiner Lieblingsfarbe und der Farbe Deines Hundes.

Länge

Die meisten Tauleinen gibt es in 5 verschiedenen Längen und Ausführungen:

  • Cityleine in ca. 1,40 m Länge
  • Als 2-fach verstellbare ca. 2,00 m lange Leine
  • Als 3-fach verstellbare ca. 2,40 m lange Leine
  • Als kurze Retrieverleine mit ca. 1,40 m Länge
  • Als lange Retrieverleine mit ca. 2,00 m Länge

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung kommt es mit Sicherheit darauf an, wie teuer und hochwertig eine Leine gefertigt wurde. Es gibt viele Manufakturen, welche in Handarbeit Leinen fertigen, diese weisen eine sehr hochwertige Verarbeitung auf.

Allerdings gibt es auch gute Markenleinen von der Stange, welche ebenfalls eine sehr gute Verarbeitung aufweisen.

Wo kann ich Tauleinen kaufen?

Tauleinen gibt es natürlich überall im Fachhandel wie Fressnapf zu kaufen. Auch im Internet gibt es sehr viele Anbieter wie Amazon und Zooplus. Besonders schöne und individuelle Leinen mit passenden Halsbändern gibt es bei vielen Manufakturen und kleineren Anbietern im Internet. Hier lohnt es sich zu suchen.

Was kosten Tauleinen?

Tauleinen gibt es schon günstig ab ca. 14 €. Gute Leinen kosten ca. 20-50 €. Der Preis variiert je nach Länge, Material und Stärke des Taus.

Bei Maßgefertigten Leinen und Halsband-Leinen-Sets gibt es nach oben keine Preisgrenze, hier kannst Du zwischen 50 € und 200 € viel Geld ausgeben.

Zubehör zur Tauleine: das Tauhalsband

Das wichtigste Zubehör zur Tauleine ist das passende Halsband aus Taumaterial. Bei den meisten Anbietern gibt es dies ebenfalls zu kaufen. Bei dem Kauf des Halsbandes solltest Du die Taustärke nach der Größe und dem Halsumfang Deines Hundes auswählen. Hier ist es wichtig, Deinen Hund genau auszumessen, damit Du die passende Größe findest.

Tauleinen Test-Übersicht: Welche sind die besten Hunde-Tauleinen?

Leider sind bei den einschlägigen Testmagazinen noch keine Tauleinen getestet worden. Wir aktualisieren die Tabelle natürlich für Dich, sobald es hier Neuigkeiten gibt.

Testmagazin PLATZHALTER Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Tauleinen

Hier haben wir Dir einmal die wichtigsten Fragen zur Tauleine beantwortet.

Wie kann ich eine Tauleine selbst machen?

Es gibt viele Anbieter im Internet, welche Dir komplette Bastelsets bieten, damit Du Deine Tauleine einfach selbst ganz nach Deinem Geschmack machen kannst. Hierfür benötigst Du das geeignete Tau in Deiner gewünschten Stärke und Länge, mindestens 2 passende Karabiner, 3 O-Ringe, ca. 8-10 m Takelmaterial, optional 2 Endkappen, Nadel und Garn, doppelseitiges Klebeband und eine Schere.

Was ist der Vorteil einer Tauleine?

Tau liegt meist sehr gut in der Hand, ist robust, wasserabweisend und lässt sich schnell reinigen. Tauleinen gibt es in verschiedenen Stärken und Längen. So gibt es für jeden Hund und Halter die perfekte Tauleine. Die meisten flach genähten Leinen schneiden in der Hand ein, wenn Dein Hund doch mal zieht. Hier hilft, neben gutem Training, natürlich eine Leine mit sehr guter Haptik. Tauleinen sind meist in der Waschmaschine waschbar und damit langlebig und robust.

In welchen Farben gibt es Tauleinen?

Tauleinen gibt es nahezu allen Farben und mit vielen verschiedenen Mustern. Hier findet Du bestimmt die passende Farbe für Dich und Deinen Hund.

Ist eine Tauleine für meinen Hund geeignet?

Da es Tauleinen in verschiedenen Stärken gibt, sind sie für alle Hunde in allen Größen geeignet. Auch die verschiedenen Längen helfen Dir, die für Deinen Hund passende Leine zu finden.

Welche Alternativen gibt es zur Tauleine?

Als Alternativen zur Tauleine gibt viele verschiedene Modelle. Auch hier solltest Du darauf achten, dass Deine Leinen robust und reißfest sind.

Flexileine

Die Flexileine ist eine sehr beliebte Leinenform, obwohl sie von den meisten Hundetrainern nicht erwünscht ist. Sie soll Deinem Hund das Ziehen aktiv beibringen und ist daher mit Vorsicht zu genießen. Vor allem, wenn Dein Hund über 30 kg wiegt, solltest Du Dir eine entsprechende Flexileine kaufen, welche für große Hunde ausgelegt ist, sonst kann die Leine sehr schnell reißen. Die Flexileinen für große Hunde sind meist sehr schwer und umständlich in der Handhabung.

Lederleine

Lederleinen sind meist hochwertige und gute Alternativen zur Tauleine. Sie gibt es auch in verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichsten Preissegmenten. Allerdings muss eine Lederleine regelmäßig gepflegt werden, damit es nicht brüchig wird. Daher sind sie nicht so robust wie Tauleinen.

Nylonleine

Nylonleinen gibt es ebenfalls in vielen unterschiedlichen Farben, Längen und Qualitäten. Sie gibt es sowohl in rundgenähter Form als auch in flachgenäht. Allerdings liegt Nylon meist nicht gut in der Hand und schneidet schnell ein, sollte Dein Hund einmal mehr ziehen. Nylon, welches schnell durch die Hand rutscht verursacht Abrieb und Verbrennungen. Daher ist diese günstige Alternative auf die Dauer auch nicht wirklich empfehlenswert.

Leine aus Biothane

Biothaneleinen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind robust und nahezu jeder Farbe erhältlich. Allerdings ist Biothane ein sehr starres Material, welches man mögen, muss. Für kurze Leinen ist das Material daher nicht so gut geeignet, macht bei einer langen Schleppleine allerdings wirklich Sinn.

Weiterführende Quellen

  • Anleitung zum Tauleine selbst basteln: www.pfotenchaos.de/inspirationen/beitrag/diy-tauleine
  • Wissenswertes zur Tauleine: www.zooroyal.de/magazin/hunde/hundeleinen-materialien-unterschiedliche-typen-co
  • Verschiedene Arten der Leine: www.haustier-news.de/hundeleine-fuehrleine-kurzfuehrer-oder-schleppleine
Rate this post

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen