Startseite » Kaufberatung » Hundespielzeuge » Slalomstangen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Slalomstangen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Oft werden Slalomstangen als Teil des Agility Hundesports genutzt. Aber auch im privaten Bereich können diese Dir und Deinem Hund ein anspruchsvolles Fitnesstraining bieten, das Deinen Hund fordert und Eure Bindung zueinander stärkt. Im Folgenden findest Du nicht nur alle wichtigen Informationen, sondern auch eine Testübersicht, um die besten Slalomstangen für Dich zu finden.

Übersicht: Unsere Favoriten für Slalomstangen

Die besten Slalomstangen mit Anleitung und enthaltener Tragetasche:  Trixie Agility Slalom*
„Mit Anleitung und im Set enthaltener Tragetasche.“

Das beste Hundetrainings-Set mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten: Beach & Pool Hundetrainingsset*
„Mit abgesicherten Metallspitzen für einen sicheren Transport.“

Die besten Slalomstangen aus PE-Kunststoff: Wuzzman Agility Slalom*
„Kein Splittern oder Brechen möglich.“

Die besten Slalomstangen aus PE-Kunststoff in Blau und Gelb: Agility Übungs-Slalom*
„Perfekt geeignet für das Training zu Hause.“

Die besten Slalomstangen für den professionellen Gebrauch: Callieway Agility Slalom*
„Ganz einfach einen Trichterslalom errichten und professionell trainieren.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Slalomstangen können sowohl für das professionelle Hundetraining, als auch im hauseigenen Garten genutzt werden
  • Das Training mit Slalomstangen fördert Deinen Hund geistlich und körperlich und stärkt eure Bindung
  • Höhenverstellbare Slalomstangen eignen sich besonders, wenn Du mit verschiedenen Hunderassen trainieren möchtest
  • Wichtig! Stelle zunächst sicher, dass dein Hund bedenkenlos mit den Stangen trainieren darf

Die besten Slalomstangen: Favoriten der Redaktion

Einige der besten Slalomstangen für das Hundetraining wurden von unserer Redaktion für Dich zusammengestellt. Im Folgenden findest du alle Informationen, die du dazu brauchst:

Die besten Slalomstangen mit Anleitung und enthaltener Tragetasche

  • Abwechslungsreiches Training für Dich und Deinen Hund.
  • Richtschnur mit Maßeinteilung ist im Set enthalten.
  • Kann in einer beiliegenden Tragetasche platzsparend verstaut werden.
  • Enthaltene Anleitung mit Tricks und Tipps für ein erfolgreiches Training.
  • Das Set bietet vielseitige Aufbaumöglichkeiten.

Mit dem Dog Activity Agility Slalom von Trixie gelingt ganz leicht ein spannendes Fitnesstraining für Dich und Deinen Hund im hauseigenen Garten. Es ist eine Richtschnur enthalten, die beim Aufbau der 12 Stangen hilft. Die Stangen lassen sich in verschiedenen Varianten anordnen und können schnell auf- und abgebaut werden.

Um ein erfolgreiches Training auch für Anfänger und Anfängerinnen zu ermöglichen, ist im Set auch ein Anleitungsheft mit verschiedenen Tipps und Hilfestellungen enthalten. Hier kannst du nachlesen, wie Du Deinem Hund das Training am besten nahe bringen kannst. In der im Set enthaltenen Tragetasche können die Slalomstangen platzsparend verstaut und transportiert werden.

Das beste Hundetrainings-Set mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten und abgesicherten Metallspitzen

  • Können neben der Nutzung für das Hundetraining auch für andere sportliche Aktivitäten, wie Ballspiele genutzt werden.
  • Ideales Slalomstangen-Set für das Training von Schnelligkeit und Geschicklichkeit.
  • Stärke die Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund mithilfe des Trainings.
  • Stelle Deinen Hund vor eine neue Herausforderung und fordere ihn geistig.
  • Metallspitzen sind extra abgesichert, damit Du Dich beim Transport nicht verletzt.

Mithilfe des Beach & Pool Hundetrainingssets stellst Du Dich und Deinen Hund vor eine neue Herausforderung. Zunächst muss Dein Hund mit Deiner Hilfe lernen, was es mit dem unbekannten Hindernis auf sich hat. Indem Du ihn beim Training unterstützt und das Training mit ihm gemeinsam durchläufst, stärkst Du Eure Bindung.

In diesem Set sind zwölf Stangen enthalten, deren Metallspitzen alle gesichert sind, damit Du Dich beim Transport und Verstauen nicht verletzt. Ein ideales Training ist ein Training, bei dem Dein Hund Spaß hat und ideal gefördert wird. Mithilfe der Slalomstangen und etwas Zeit und Geduld wird Dein Hund schon bald den Parcours meistern können.

Die besten Slalomstangen aus PE-Kunststoff, kein Splittern oder Brechen

  • Die leichten und flexiblen Slalomstangen aus PE-Kunststoff splittern oder brechen nicht.
  • Das Set bietet viele verschiedene Varianten zum Aufbau, wie beispielsweise einen Gassenslalom.
  • Die Stangen lassen sich leicht und ohne Werkzeug auf- und abbauen.
  • Kräftige Nägel verleihen ermöglichen den Stangen einen sicheren Stand
  • Die Stangen werden vom Hund nicht als unangenehm empfunden, auch nicht bei stärkerer Berührung.

Das besondere Merkmal dieses Agility-Slalom-Sets von Wuzzman ist es, dass die Stangen, im Vergleich zu denen einiger anderer Hersteller, aus flexiblem PE-Kunststoff bestehen. Dieser ist weder anfällig für Splittern oder Brechen, noch fühlt er sich für den Hund unangenehm an.

Die Slalomstangen sind flexibel einsetzbar und können überall errichtet werden, wo ein weicher Boden dies ermöglicht. Es können auch verschiedenen Schwierigkeitsstufen des Slalom trainiert werden, da sich die Stangen beispielsweise auch in einem V-Slalom anordnen lassen.

Die besten Slalomstangen aus PE-Kunststoff in Blau und Gelb

  • Im Lieferumfang enthalten sind sechs blaue, sowie sechs gelbe Stangen.
  • Stabile Erdnägel stellen sicher, dass die Stangen stabil im Boden stecken.
  • Dieses Set ist perfekt für das Training zu Hause geeignet.
  • Die Stangen bestehen aus flexiblem Kunststoff, der nicht splittert oder bricht.
  • Mithilfe dieses Sets wird das Hundetraining zu Hause ein voller Erfolg.

Dieses Agility-Slalom Set von Wuzzman ist flexibel nutzbar, und kann vom hauseigenen Garten, bis zum Park überall dort verwendet werden, wo ein weicher Boden das Einstecken der Stangen ermöglicht. Angeordnet werden können die Stangen in verschiedenen Varianten, so lässt sich beispielsweise auch ein Gassenslalom bilden.

Der normale Slalom sollte erst bei geübteren Hunden ausprobiert werden. Mit diesem Set ist es möglich, auch als Anfänger zu trainieren, da sich die Schwierigkeitsstufen durch verschiedene Aufbaumöglichkeiten individuell anpassen lassen.

Die besten Slalomstangen für den professionellen Gebrauch, FCI-konform und als Trichterslalom nutzbar

  • Dieses Slalomstangen-Set ist FCI konform und kann als Trichterslalom angeordnet werden.
  • Die Stangen sind leicht verstaubar und transportierbar.
  • Es wird das Hundetraining vom Anfänger bis zum Profi ermöglicht.
  • Mithilfe dieses Slaloms kann Dein Hund schnell und einfach auf den Turnierslalom vorbereitet werden.
  • Durch die Ziehharmonika-Ausführung lässt sich der Slalom einfach anordnen und auseinanderziehen.

Mit dem Callieway Trichterslalom, kann vom Anfänger bis zum Profi sicher und mit Spaß trainiert werden. Dein Hund wird in kurzer Zeit lernen, die einfacheren Slalom-Varianten zu durchlaufen, während Du ihn auf den anspruchsvollen Trichterslalom vorbereitest.

Wenn Du mit Deinem Hund in Zukunft an Agility-Turnieren teilnehmen möchtest, eignet sich dieses Set auch perfekt für Dich. Es ist absolut FCI konform und wird in zwei stabilen Tragetaschen geliefert. So lässt es sich auch noch vor den Turnieren schnell und einfach errichten. Gerade, auch wenn Du mehrere Hunde hast, die auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen trainieren, ist der Trichterslalom von Callieway eine perfekte Wahl für Dich.

Hunde liegen in einem Hundetrainings-Tunnel

Beim Hundetraining mit Slalomstangen sollte der Spaß Deines Hundes im Vordergrund stehen.

Kaufratgeber für Slalomstangen

Doch für welche der Slalomstangen sollte man sich nun entscheiden? Wenn Du Dir noch etwas unsicher bist, welches Set am besten zu Dir und Deinem Hund passen könnte, beantworten wir Dir im Folgenden noch einige wichtige Fragen.

Wo kommen Slalomstangen zum Einsatz?

Slalomstangen werden vor allem im Hundetraining eingesetzt und an einer Station eines Hindernisparcours vom Hund durchlaufen. Aber auch wenn Du kein Interesse daran hast, mit Deinem Hund an einem Agility-Training teilzunehmen, könnten Slalomstangen Dir und Deinem Hund einen Mehrwert bieten. Das Training mit Slalomstangen lastet Deinen Hund nicht nur körperlich, sondern auch geistig aus und stärkt Eure Bindung. Und während Dein Hund trainiert, trainierst Du gleich mit.

Wusstest Du, dass es im Internet eine Vielzahl an Videos und Anleitungen gibt, die Dir zeigen, wie Du ideal mit Deinem Hund trainieren kannst?

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Slalomstangen?

Beim Kauf der richtigen Slalomstangen für Dich und Deinen Hund gibt es Einiges zu beachten. Hier haben wir einmal für Dich die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, auf die Du achten solltest.

Material

Man findet Slalomstangen für das Hundetraining aus verschiedenen Materialien. Gängig scheint jedoch Kúnststoff oder eine Kunststoff-Kombination zu sein. Wichtiger ist es hierbei zu beachten, dass die Stangen keine Ösen aufweisen, an denen Dein Hund mit seinem Fell hängen bleiben könnte. Auch sollten die Stangen stabil sein und nicht anfällig für Splittern oder Zerbrechen.

Befestigung

Bei der Befestigung kannst du meist zwischen Slalomstangen mit Metallspitzen, oder Slalomstangen mit einem Standfuß wählen. Die Stangen, die über eine Metallspitze an einem Ende verfügen, können einfach in jeden geeigneten, weichen Boden gesteckt werden. Dadurch sind sie aber beispielsweise nicht in Innenräumen nutzbar. Wenn Du mit Deinem Hund lieber drinnen trainieren möchtest, oder flexibler sein willst, gibt es auch Slalomstangen mit Standfüßen. Diese können im Grunde überall aufgestellt werden. Manchmal bieten sie den Nachteil, etwas leichter umzukippen.

Maße

Die idealen Maße für Deine Slalomstangen sollte sich nach der Größe Deines Hundes richten. Es ist wichtig, dass die Stangen für größere Hunde lang genug sind, da Dein Hund sich sonst an den zu kurzen Stangen verletzen könnte. Wenn Du gerne mit mehreren Hunderassen trainieren würdest, oder flexibel sein möchtest, empfehlen sich höhenverstellbare Modelle. Hier kannst Du die Länge ganz flexibel verstellen.

Welche Marken stellen qualitative Slalomstangen her?

Slalomstangen können von vielen verschiedenen Marken erworben werden. Zu den beliebtesten zählen:

Trixie

Bei Trixie handelt es sich um einen Großhandel für den Heimtierbedarf. Hier findest du alles, was Du für deinen Hund benötigen könntest. Auch für den Hundesport führt Trixie eine große Reihe an verschiedenen Produkten.

Wuzzman

Wuzzman führt eine ganze Reihe an Produkten, die für den Hundesport verwendet werden können. Neben den Slalomstangen findest du bei Wuzzman auch Zäune, Ringe und Übungs-Hürden.

Callieway

Wenn Du professionelles Zubehör für das Agility-Training benötigst, ist Callieway eine der ersten Marken, die Dir auffallen wird. Du findest hochqualitative Slalomstangen, sowie Rampen, Sicherheitszäune und Tunnel.

Wo kann man eine Slalomstange kaufen?

Slalomstangen sind vornehmlich im Internet, auf Seiten wie Amazon oder auch auf Webseiten von Hunde-Fachgeschäften zu erwerben. Vereinzelt findest Du sie natürlich auch vor Ort in speziellen Geschäften, die sich auf Produkte für Hunde oder das Hundetraining spezialisiert haben.

Wie viel kosten Slalomstangen?

Die meisten Slalomstangen findest Du im Internet für Preise zwischen etwa 12 und 60 Euro. Natürlich gibt es vereinzelt auch teurere Sets und Ausführungen, die vor allem für das professionelle Hundetraining genutzt werden.

Wichtiges Zubehör für Slalomstangen

Welches Zubehör für Dich Sinn machen könnte, um Dir das Training zu erleichtern und einen reibungsloseren Transport der Slalomstangen zu ermöglichen, haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Zubehör Vorteile
Tragetaschen bei den meisten Sets bereits im Kaufpreis enthalten
eignet sich für den Transport und das Training unterwegs
Richtschnur mit Maßeinteilung kann Dir dabei helfen, den richtigen Abstand zwischen den Stangen festzulegen und die Slalomstangen anzuordnen
eher für das professionelle Hundetraining relevant
Querstangen Training des Hürdenlaufes möglich
ermöglichen den Aufbau von Hürden
  • Tragetaschen – diese sind bei den meisten Sets bereits im Kaufpreis enthalten. Wenn Du beispielsweise in einem Park oder im Urlaub mit Deinem Hund trainieren willst, macht es Sinn, eine angemessene Verpackung für Deine Slalomstangen dabei zu haben.
  • Richtschnur mit Maßeinteilung – Eine Richtschnur kann Dir dabei helfen, den richtigen Abstand zwischen den Stangen festzulegen und die Slalomstangen dementsprechend anzuordnen. Dies ist natürlich eher für das professionelle Hundetraining wichtig.
  • Querstangen – Wenn Du zusätzlich zum Slalom auch noch den Hürdenlauf mit Deinem Hund trainieren möchtest, ist es sinnvoll, ein Set mit zusätzlichen Querstangen zu erwerben. Diese ermöglichen es Dir dann, Hürden aufzubauen.

Slalomstangen Test-Übersicht: Welche Slalomstangen sind die Besten?

Nachfolgend findest Du eine Tabelle mit einer Übersicht über die wichtigsten Testseiten, die die hier vorgestellten Produkte bereits getestet haben. Bis jetzt gibt es leider noch keine Tests zu Slalomstangen. Die Übersicht wird natürlich geupdatet, sobald etwas Neues erscheint.

Testmagazin Slalomstangen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Slalomstangen
Öko Test Slalomstangen
Konsument.at Slalomstangen
Ktipp.ch Slalomstangen

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Slalomstangen

In diesem Abschnitt beantworten wir Dir alle wichtigen Fragen, die zum Hundetraining mit Slalomstangen anfallen könnten.

Wofür können Slalomstangen eingesetzt werden?

Slalomstangen können sowohl für den Hundesport genutzt werden, oder auch um ganz allgemein die Fitness und geistige Auslastung Deines Hundes zu fördern. Zudem stärkt Slalomtraining die Bindung zwischen Dir und Deinem Hund.

Wie baue ich Slalomstangen richtig auf?

Slalomstangen, an denen an einem Ende Metallspitzen angebracht sind, können einfach in einen weichen Untergrund, beispielsweise in die Erde, gesteckt werden. Danach solltest Du noch einmal prüfen, ob diese auch stabil im Boden stehen. Andere Slalomstangen ohne Spitzen können oft einfach mit einem Standfuß aufgestellt werden, und daher auch in Innenräumen genutzt werden.

Kann ich Slalomstangen bedenkenlos für das Hundetraining verwenden?

Wenn Du Slalomstangen für das Training Deines Hundes verwenden möchtest, solltest Du einige Punkte beachten.

  • Alter Deines Hundes – Du solltest das Hundetraining erst beginnen, bevor das Wachstum Deines Hundes abgeschlossen ist. Dieses Alter ist in der Regel nach 12 Monaten erreicht. Bei Spaß am Training gibt es keine Alters-Obergrenze.
  • Gesundheitliche Voraussetzungen – Arthrose und andere Gelenk-Erkrankungen sollten vor Beginn des Trainings ausgeschlossen werden.
  • Investierte Zeit – Das Training sollte Deinen Hund zwar fordern, ihn aber niemals zu stark überfordern. Der Spaß Deines Hundes sollte an erster Stelle stehen.
Du solltest Deinen Tierarzt um Rat bitten, wenn Du Dir unsicher bist, ob Dein Hund das Training mit Slalomstangen bedenkenlos ausprobieren kann.

Weiterführende Quellen

Wenn Du Dich für Voraussetzungen des Agility-Trainings interessierst, findest Du hier einen Beitrag dazu

Hilfreiche Anleitungen für das Üben von Slalom mit Deinem Hund bekommst Du hier

Und hier ist ein Beitrag für Dich, wenn Du Dich weiter über Agility im Allgemeinen informieren möchtest

Rate this post

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen