Startseite » Kaufberatung » Hundegeschirre & Halsbänder » Leuchthalsband: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Leuchthalsband: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die Tage werden zum Jahresende immer kürzer und es wird immer früher dunkel. Vor allem beim abendlichen Gassigang ist es überlebenswichtig für Dich und Deinen Vierbeiner, dass ihr gut zu sehen seid. Dafür sorgst Du am besten mit einem gut ausgewählten Leuchthalsband. Hier stellen wir Dir die besten Leuchthalsbänder.

Unsere Favoriten für LED-Leuchthalsbänder

Das beste Leuchthalsband in besonders dunklen Gegenden: Fttouuy Anicoll Leuchthalsband*

„Super hell, sichtbar bis ca. 500 Meter, bis zu ca. 5 Stunden beim Blinken, ca. 2 Stunden bei kontinuierlichem Licht“

Das beste Halsband für alle Rassen: Karlie Visio Light LED Illuminated Dog Collar*

„70 cm Ausgangslänge einfach auf die Wunschgröße zuschneiden.“

Das beste Halsband für Aktivitäten im Freien: PcEoTllar LED Hundehalsband*

„Wasserdichtes leuchtendes Halsband, einstellbar für kleine, mittlere, große Hunde.“

Das beste Halsband danke superhellen LEDs: Pet Sol LED Leuchthalsband*

„Höchste Sichtbarkeit durch besonders helle F 5 LED’s höchster Qualität.“

Das beste Halsband für Alle, die viel unterwegs sind: Petgold LED Halsband*

„Mit beiliegendem Ladekabel überall innerhalb von 30 Minuten aufladbar.“

Das beste Halsband für den Straßenverkehr: Masbrill Hundehalsband*

„Auch ausgeschaltet sorgt es für Sicherheit dank breitem Reflektorstreifen.“

Das beste Halsband für Beginner: Zacro Hundehalsband Zweier-Pack*

„Wiederaufladbar und leicht anzupassen mit drei Leuchtmodi.“

Das beste Halsband für kleine Wildfänge: Kolpop LED Leuchthalsband*

„Von zwei Schrauben nach dem Zuschneiden sehr stabil zusammen gehalten.“

Das beste Halsband für wirklich jede Rasse: Leuchtie LED Leuchthalsband*

„Super robust und in fünf Varianten erhältlich.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein gutes Leuchthalsband sorgt zuverlässig für gute Sichtbarkeit Deines Lieblings
  • Ein robuster Verschluss verhindert, dass das neue Accessoire beim Toben verloren geht
  • Breite Halsbänder liegen sichtbarer auf langem Fell auf
  • Je heller die eingebauten LED’s, desto besser die Sichtbarkeit
  • Aufladen per USB-Kabel spart Geld und ist umweltfreundlich

Die besten LED Leuchthalsbänder: Favoriten der Redaktion

Die Produkte, die wir nach unserer Recherche für am besten befunden haben und  alles, was Du über sie wissen solltest, haben wir Dir hier zusammengefasst.

Fttouuy Anicoll Leuchthalsband für Hunde – Leuchtet weit und Breit

  • Das Aufladen wird schnell und einfach durch das mitgelieferte USB Ladekabel
  • Die Passform kann ganz einfach selbst zu Hause durch Zuschneiden bestimmt werden
  • Die leistungsstarken LED’s in verschiedensten Farben sorgen für Sichtbarkeit über bis zu 500 m
  • Ausdauernde Akkus lassen das Halsband bis zu fünf Stunden lang blinken
  • Durch effiziente Technik ist das Halsband innerhalb einer Stunde wieder einsatzbereit

Das Anicoll Leuchthalsband überzeugt durch seine hohe Qualität. Und es besticht durch seinen niedrigen Preis. Für sehr kleines Geld bietet Anicoll ein LED Leuchthalsband aus Silikon und ABS Material. Damit ist es nicht nur besonders weich, noch dazu ist es wasserfest.
Sicherheitshalber wird aber darauf hingewiesen, dass Du das Halsband nicht komplett in Wasser legen solltest.

Wiederaufladbare LED’s lassen es in drei verschiedenen Modi leuchten. Ob durchgehendes Strahlen oder schnelles oder langsames Blinken. Sofern Du es natürlich ausreichend geladen hast. Das sollte aber innerhalb von 45 Minuten, bis zu einer Stunde geschehen sein.
Wenn das Halsband voll aufgeladen ist, dann erhellt es je nach Modi zwei bis fünf Stunden lang Euren Weg über bis zu 500 Meter.

Karlie Visio Light – Volle Strahlkraft durch jedes Fell

  • Durch das extra breite Silikonband eignet sich das ca. 100 Gramm leichte Halsband besonders gut für Langhaarrassen.
  • Dank moderner Ladetechnik per USB Kabel ist das Halsband nach maximal zwei Stunden für mindestens genauso lange Zeit einsatzbereit.
  • Hochwertiges Silikon macht das Halsband wasser- und spritzfest.
  • Das großflächige Design sorgt dafür, dass das Halsband mit besonders hoher Strahlkraft überzeugt
  • Ob orange, blau oder gelb. Genauso vielfältig wie die Farbauswahl ist bei diesem Modell auch die Auswahl an Leuchtmodi.

Karlie bietet Dir hiermit ein Leuchthalsband, welches konkret auf die Bedürfnisse langhaariger Vierbeiner ausgelegt ist. Das extra breite Silikonband liegt gut auf langen Haaren auf und verhindert, dass diese die Leuchtkraft beeinträchtigen. Vielmehr vergrößert sich die leuchtende Fläche durch die Extra-Breite dieses Halsbandes sogar, im Vergleich zu anderen Artikeln.

Des Weiteren sticht dieser Artikel durch die hohe Funktionalität hervor, die das weiche Silikon bietet. Denn im alltäglichen Gebrauch beweist es sich als guter Begleiter, indem es auch bei Wind um Nässe einsatzfähig ist. Ob blinkend oder mit durchgehender Beleuchtung, bis zu zwei Stunden lang kannst Du Deinen Liebling so über eine Entfernung von bis zu 500 Metern im Auge behalten.

Um zu gewährleisten, dass das Halsband nicht nur funktional ist, sondern auch bequem hat der Hersteller das Halsband so konzipiert, dass Du es mit einem einfachen Schnitt anpassen kannst. Nachdem Du es Deinem Hund anprobiert hast, merk Dir die Stelle und schneide es an dieser einfach mit einer Schere durch. Danach kannst Du die Schnittstelle mit der mitgelieferten Schutzkappe verschließen und damit das nun perfekt sitzende Halsband öffnen und schließen.

PcEoTllar LED Hundehalsband – Zuverlässiger Outdoor Begleiter

  • Der robuste D-Ring befestigt an strapazierfähigem Nylon machen das Halsband zum perfekten Outdoor-Begleiter
  • Die superleichte verwendete LED-Faser sorgt für beste Sichtbarkeit über 300 Meter
  • Verschiedenste Leuchtmodi können in drei Intensitätsstufen eingestellt werden
  • Extrem lange Akkulaufzeit über bis zu zehn Stunden
  • Wasserfestes Leuchthalsband, das sich dank hochwertigem Material auch zum Schwimmen eignet

Das PcEoTllar Leuchthalsband ist der perfekte Begleiter für richtige Outdoor-Profis. Die besonders robuste und wasserfeste Nylon-Faser, aus der das Halsband gefertigt ist, wurde mit LED-Leuchtfasern kombiniert.

Es bietet Dir und Deinem Vierbeiner doppelt Sicherheit durch die feste Faser, den angebrachten D-Ring aus Edelstahl für das Anbringen einer Leine und besonders heller Strahlkraft über 300 m. Außerdem kann es als alleiniges Halsband genutzt werden, was wiederum mehr Komfort für Deinen Hund bedeutet.

Damit Euch die schützende Beleuchtung schon direkt nach Erhalt auf allen weiteren Gassigängen begleiten kann, wird Dir ein Gleichstromkabel direkt mitgeliefert. Damit kannst Du das nur 41 Gramm leichte Halsband mit einer Akkuladung für bis zu zehn Stunden einsetzen.

Und damit niemand übervorteilt wird, bietet der Hersteller Pumila das gute Stück in fünf verschiedenen, genau definierten Größen an. So kannst Du den Halsumfang Deines Lieblings einfach abmessen und danach die perfekte Größe anhand der Tabelle des Herstellers herausfinden.

Tipp: Lass zwischen Halsband und Hundehals immer zwei Fingerbreit Platz, damit das Tragen angenehm bleibt.

Pet Sol LED Leuchthalsband – Super hell und super sauber

  • Fünf verschiedene Farben bieten Dir eine große Farbauswahl
  • Durch Zuschneiden mit einer haushaltsüblichen Schere schnell und einfach an Deinen Hund anpassbar
  • Dank mitgeliefertem USB-Kabel immer und immer wieder aufladbar
  • Extrem hohe Sichtbarkeit durch F5 Superbright LED-Leuchten
  • Besonders hygienisch durch Fertigung aus hochwertigem TPU-Material

Dieses superleichte Leuchthalsband ist mit nur 60 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Mit nur einem Knopf kannst Du zwischen drei verschiedenen Leuchtmodi wählen und es ganz einfach ausschalten. Mit einem Klick lässt es sich anschalten und Du kannst zwischen schnellem Blitzen, stetigem Blitz oder durchgehenden Leuchten wählen. Das Halsband lässt sich, dank Lithium-Ionen-Akkus in kurzer Zeit mit einem handelsüblichen USB-Kabel, das Dir direkt mitgeliefert wird, wieder aufladen.

Es sticht besonders hervor durch die verwendeten superhellen F5 LEDs, die Deinen Hund nun für wirklich jeden Jogger oder Radfahrer sichtbar machen. Dabei ist die Größe Deines Hundes kein Hindernis, denn auch dieses Produkt kann mit einem Schnitt auf die passende Größe zugeschnitten werden.
Darüber hinaus sammelt das Halsband zusätzliche Pluspunkte wegen des wetterfesten Materials, aus dem es gefertigt ist. Dem TPU-Nylon können Wasser oder Schmutz nichts anhaben.

Petgold LED Halsband – passend für Groß und Klein

  • Besonders gut sichtbar durch die LED’s in Signalrot
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis durch niedrigen Preis trotz mitgeliefertem Ladekabel
  • Immer einsatzbereit dank superkurzer Ladezeit von nur 30 Minuten
  • Perfekter Begleiter für unterwegs, da per USB Anschluss überall aufladbar
  • Für jeden Hund geeignet dank geringem Gewicht und Anpassen durch Zuschneiden

Dieses Leuchthalsband ist sehr simpel in der Anwendung. Denn die rote Farbe ist  nicht verstellbar und zugleich die am besten sichtbare. Dein Hund profitiert von dieser sehr gut sichtbaren Signalfarbe, die andere Verkehrsteilnehmer über bis zu 400 Meter auf Euch aufmerksam macht.

Besonders für Hund-Mensch Gespanne, die viel unterwegs sind, eignet sich dieses Halsband gut. Es kann an Laptops, im Auto, an einer Powerbank oder mit Adapter an jeder Steckdose innerhalb von 30 Minuten vollgeladen werden. Damit schlägt es die meisten anderen Halsbänder in puncto Ladezeit.

Zudem ist der verwendete Kunststoff sehr leicht und nicht anfällig für Gerüche oder Verschmutzung. Es reicht, das Halsband nach dem Spaziergang unter laufendem Wasser abzuspülen. Kein Problem, dank wasserabweisendem Kunststoff, der die LED’s vor Feuchtigkeit schützt.

Masbrill LED Leuchthalsband – Das Multitalent

  • LED’s mit Leuchtkraft bis zu 500 Meter
  • Doppelt sicher durch extra breiten Reflektorstreifen
  • alleine verwendbar dank stabilem D-Ring
  • Sicherer Halt durch robuste Nylon-Faser
  • Hält dank Schnellverschluss-Schnalle auch große Hunde

Das Masbrill Leuchthalsband bringt in zweifacher Hinsicht Sicherheit für Dich und Deinen Vierbeiner. Das Halsband ist sehr stabil und somit gerade für größere Hunde konzipiert. Dementsprechend ist es besonders robust. Zudem bietet die Schnellverschluss-Schnalle maximalen Komfort beim An- und Ablegen des Halsbandes, an welches dank angebrachtem D-Ring auch direkt eine Leine angelegt werden kann.

Trotzdem ist es mit 85 Gramm sehr leicht und passt mit 60 cm Umfang auch großen Hunden. Für den perfekten Sitz ist auch dieses Halsband Größen-verstellbar. Somit bietet es neben Sicherheit für Deinen Vierbeiner auch noch Komfort.
Du kannst beim Hersteller wieder zwischen drei verschiedenen Größen wählen und Dich dabei an seiner Größen-Tabelle orientieren. Mit dem Halsband vom Masbrill wird Dir eine Allround-Lösung geboten, die das ganze Jahr funktional eingesetzt werden kann.

Auch dieses Produkt ist per USB-Kabel über lange Zeit wiederaufladbar und somit nicht nur eine ökonomische, sondern auch langfristig gute Entscheidung.

Zacro Leuchthalsband – Doppelt hält besser

  • Zwei Halsbänder zu niedrigem Preis
  • Wechseln der Leuchtmodi mit nur einem Schaltknopf
  • Sicherheit für jedes Haustier da hergestellt aus zuschneidbarem Silikonschlauch
  • bis zu 8 Stunden volle Leuchtkraft
  • einfach überall aufladbar dank mitgeliefertem USB-Ladekabel

Zacro bietet Dir mit seinem Doppelpack zu sehr kleinem Preis direkt zwei Leuchthalsbänder an. Gerade, wenn Dein Vierbeiner gerne mal solche Halsbänder verliert, ist hier der Verlust nicht so groß und Du hast ein Ersatz-Halsband. Möchtest Du Dir generell erst mal anschauen, ob Leuchthalsbänder etwas für Deinen Hund sind, dann kannst Du hier auf jeden Fall mit wenig Geld probieren, ob das überhaupt etwas für Euch ist.

Da Du ja zwei bekommst, ist es auch nicht schlimm, wenn Du Dich mal verschneidest und das Halsband auf einmal doch zu kurz ist. Insofern ist Zacro auf jeden Fall ein top Anfänger Produkt. Schließlich bietet das Leuchthalsband alle Features, die die Konkurrenz ebenfalls hat. Die Halsbänder sind sehr hell, einfach zu bedienen und wiederaufladbar.

Auch dieser Anbieter liefert USB-Kabel zum Wiederaufladen mit, bei dem niedrigen Preis würden wir an der Stelle nicht allzu hohe Erwartungen stellen. Zacro sticht die anderen Produkte in jedem Fall aus, was die Quantität betrifft, verzeichnet dafür aber Einbußen was die Qualität angeht.
Daher empfehlen wir Dir diesen Preiskracher dann, wenn Du wirklich erst einmal ein Produkt zum Ausprobieren suchst.

Kolpop LED Leuchthalsband – Sicherheit dank Schraubverschluss

  • gefertigt aus TPU-Materialien , daher besonders angenehm
  • bleibt sauber und geruchsneutral dank TPU und Silikonoberfläche
  • Umweltschonend da aufladbar mit mitgeliefertem USB-Kabel
  • bleibt dran; der Schraubverschluss hält das Halsband stabil zusammen
  • Verspricht lange Haltbarkeit durch innen liegendes Gewebeband

Kolpop überzeugt uns dank Alleinstellungsmerkmal.
Mit zwei Schrauben wird das Halsband nach Anpassung wieder verschlossen und macht damit einen sehr robusten Eindruck. Zudem wird der passende Schraubenzieher im Mini-Format schon vom Hersteller mitgeliefert! Du sparst Dir das Suchen und kannst das Halsband im Handumdrehen an den Hals Deines Hundes anpassen.

Dabei ist egal ob großer oder kleiner Hund. Denn der Hersteller liefert das Halsband in weiser Voraussicht direkt mit einer Länge von 50 cm.
Einfach Stelle merken, Abschneiden und schon kann es losgehen.

Generell überzeugt Kolpop besonders in puncto Funktionalität. Schon innerhalb von maximal 60 Minuten sind die Akkus vollgeladen und bieten Dir und Deinem Hund wieder über vier Stunden Sicherheit bei Spaziergängen in der Dämmerung. Das als Zweithalsband gedachte Leuchtband liegt erfahrungsgemäß sehr gut auf langem Fell auf ohne Leuchtkraft-Einbußen.
Sowohl die helle Leuchtkraft als auch die sehr stabile Verarbeitung machen dieses Halsband zu einem wirklich guten Begleiter für Dich und Deinen Vierbeiner.

LEUCHTIE® Leuchthalsband – Robust, hell und bunt

  • für jeden was dabei, da in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • je nach Variante hat man die Wahl zwischen Batteriebetrieb oder Wiederaufladen
  • besonders gute Sichtbarkeit durch Superflux-LED’s
  • 100 Stunden Leuchtdauer dank modernster Leuchttechnik
  • schonend für die sensiblen Hundeaugen, da die Beleuchtung punktuell gesetzt ist

Das LEUCHTIE ist der absolute Marktführer in Sachen Leuchthalsband. Tatsächlich sticht es mit seiner Leuchtzeit-Dauer von 100 Stunden alle anderen Konkurrenten aus. Aus sehr robustem Material gefertigt und mit super starken LED’s ausgestattet hat LEUCHTIE ein langlebiges Produkt konzipiert. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Firma LEUCHTIE in Deutschland produziert. Darüber hinaus bieten sie Dir die Wahl zwischen fünf verschiedenen Kategorien, die sich in Größe, Gewicht und Akku-/ Batteriebetrieb unterscheiden. Ferner wird das Halsband in ganz vielen verschiedenen Farben angeboten. Denn so findet wirklich jeder Einzelne was er oder sie sucht.

Des Weiteren unterscheidet sich das LEUCHTIE von allen anderen Anbietern im Preis, da sie sehr weit über dem Durchschnitt liegen. Jedoch rechnet sich der Preis auf, wenn man betrachtet, wie lange Kunden das Halsband nutzen. Durch die sehr hohe Funktionalität und Robustheit eignet sich das LEUCHTE optimal als Langzeit-Begleiter für die Spaziergänge im Dunkeln. Denn der hohe Preis verspricht nicht nur lange Haltbarkeit, sondern auch Sicherheit für Ihren Vierbeiner. Denn auch gegen spitze Hundezähne beim Zerren, Toben und Spielen hält das LEUCHTIE Stand. Zudem ist die punktuelle Verteilung der sehr hellen Superflux-LED’s eine innovative energiesparende Konstruktion, die zusätzlich die lichtempfindlichen Augen Deines Lieblings schont.

Dieses Leuchthalsband ist unser absoluter Redaktions-Favorit und die Investition lohnt da lohnt sich der etwas tiefere Griff in Deine Tasche in jedem Fall. Aber wenn Du Dich erst eingehend mit dem Thema beschäftigst und Dich damit erst einmal vertraut machen möchtest, dann empfehlen wir Dir wärmstens auch die anderen Produkte.

LEUCHTIE® Leuchthalsband – Für die Kleinen

  • 50 Stunden Akkulaufzeit
  • lange Haltbarkeit da handgefertigt
  • hohe Qualität zu moderatem Preis
  • fünf Jahre Hersteller-Garantie
  • Reparatur-Service durch den Hersteller verspricht Kunden-Freundlichkeit

Leuchtie hat mit dieser Ausführung auch die kleinsten unter den Vierbeinern bedacht. Denn dieses Modell ist genau das Richtige für die Leichtgewichte zwischen 10 und 12 kg. Jedoch ist dieses Leuchthalsband batteriebetrieben, was wir als kleines Manko sehen. Und das, obwohl der Hersteller günstige AAA-Batterien verwendet. Nichtsdestotrotz kannst Du im Grunde genommen mit diesem Modell nichts falsch machen.

Es lässt sich durch einfaches Anlegen anschalten, sobald der schwarze pfeilförmige Bereich des Halsbandes am Hals Deines Hundes nach unten zeigt. Möchtest Du es ausschalten, hängst Du es einfach mit der schwarzen Spitze nach oben zeigend auf. So einfach ist das.

Und das Ganze kannst Du über 50 Stunden machen, womit LEUCHTIE unser absoluter Spitzenreiter im Vergleich ist hinsichtlich der Laufzeit.

kleiner Hund im Dunkeln

Der Hund ist im Dunkeln kaum zu sehen. Um ihn und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen, verwende ein Leuchthalsband. Welches? Das verrät Dir unser Beitrag.

Kaufratgeber für Leuchthalsbänder

Bei dem mittlerweile riesigen Angebot an Halsbändern und Zubehör für den Hund verliert man schnell den Überblick. Die Möglichkeiten sind nach oben offen und unzählige Varianten werden einem angeboten. Damit Dir das gar nicht erst passiert und Du direkt auf das Wichtigste achten kannst, haben wir alles, was Du wissen musst, hier gesammelt.

Was solltest Du vor dem Kauf beachten?

Bevor Du Dich für ein bestimmtes Produkt entscheidest, solltest Du überprüfen, ob es zu Deinem Hund passt. Um unschöne Überraschungen oder eine aufwendige Rücksendung zu vermeiden, kannst Du mithilfe unseres Ratgebers schon vorab schauen, worauf zu achten ist.

Wir haben Dir die wichtigsten Punkte hier ausführlich aufgelistet.

  • Größen-Verstellbarkeit
  • Sicherer Verschluss
  • Wetterbeständigkeit
  • Wiederaufladbar
  • Helligkeit
  • Gewicht
  • Material
  • Farbe
  • Alternativen
Achtung: Auch wenn jedes der vorgestellten Halsbänder die Funktion anbietet, solltest Du größtenteils auf die Blinkfunktionen verzichten. Hundeaugen sind sehr lichtempfindlich und da sich in Dunkelheit deren Pupillen sehr stark öffnen wirkt Blinklicht eher irritierend oder störend. Achte beim Kauf darauf, dass Du die Möglichkeit hast eine Dauerlichtfunktion anzuschalten.

Die Größen-Verstellbarkeit

Da geht es den Tieren wie den Menschen. Schließlich hat jeder seine eigene Körperform. Jetzt kommt noch dazu, dass das Leuchthalsband meist in Kombination mit dem eigentlichen Halsband verwendet wird.

Es muss also an eine andere Stelle des Halses so anpassbar sein, dass es nicht über den Kopf rutschen kann. Nichtsdestotrotz möchtest Du ja, dass es Dein Tierchen bequem hat. Insofern ist die naheliegendste Lösung ein individuell verstellbares Halsband.

Tipp: Ein verstellbares Halsband lässt sich auch viel besser sauber machen und trocknen.

Der sichere Verschluss

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Und das solltest Du auch für jeden Gassigang beherzigen. Ein zuverlässiger Verschluss bedeutet viel mehr Sicherheit an der Leine, wenn sich Dein Vierbeiner einmal erschreckt.

Darüber hinaus garantiert ein stabiler Verschluss Dir, dass das Halsband auch beim Spielen und Toben nicht verloren geht. Das zahlt sich für Dich doppelt aus. Denn, wenn Du etwas mehr Geld für ein Halsband mit gutem Verschluss ausgibst, hast Du wahrscheinlich auch viel länger Freude daran.

Wetterbeständigkeit

In diesem Punkt solltest Du ein Auge auf die inneren Werte legen. Denn diese, die Elektronik, sollte gut vom äußeren Material geschützt werden. Zum einen gegen Matsch und Wasser und zum anderen gegen Hundepfoten. So kann sich Dein Hund auch mal ausgiebig unter dem Halsband kratzen ohne Verletzungsgefahr.

Wiederaufladbar

Wenn Du Dich dazu entscheidest, ein neues Accessoire für Deinen Vierbeiner zu kaufen, dann hast Du am längsten Freude daran, wenn Du es wieder Laden kannst. Das ist deutlich ökonomischer als Batterien zu verwenden und die Auswahl an Halsbändern ist größer. Beim Laden kannst Du die Akkus schonen, indem Du ein paar grundlegende Kniffe beachtest.

Lade die Akkus am besten immer dann, wenn sie fast leer sind. Dann auch bitte einmal komplett voll. So kannst Du eine Tiefen-Entladung des Akkus vermeiden und hast möglichst lange etwas vom neuen Leuchthalsband.

Helligkeit

Hier gilt das Credo “Mehr ist mehr”. Je heller, desto besser. Denn so kannst Du Deinen Liebling auch auf Distanz gut sehen. Achte nur darauf, dass das Licht keine anderen Verkehrsteilnehmer blendet. Wenn ihr eher auf gut ausgeleuchteten Flächen unterwegs seid, wo vielleicht auch Radfahrer und Jogger Euren Weg kreuzen, reicht auch die mittel helle Variante.

Tipp: Suche nach einem Leuchthalsband mit verstellbaren Leuchtmodi. So kannst Du im freien Feld auch den helleren Modus auswählen und in der Stadt die Helligkeit runterregulieren.

Gewicht

Dieser Punkt ist wahrscheinlich vor allem für Besitzer kleinerer Hunde wichtig. Bedenke hier, dass 200g Gewicht für einen 5kg Hund deutlich mehr zusätzliche Last sind, als für einen großen. Damit Dein Liebling trotzdem weiter sicher und fröhlich toben kann, entscheide Dich lieber für die leichte Variante. Die Halsbänder aus Silikon sind besonders leicht und schmal.

Material

Aussehen ist das eine, aber ist ein schönes Halsband auch funktional? Das ist eine Frage, die Du Dir auf jeden Fall immer wieder stellen solltest. Auch, wenn das Leuchthalsband nicht zur Gassi-Garnitur passt. In diesem Falle geht Sicherheit einfach vor. Zur Wahl stehen Dir meistens Produkte aus Silikon. Diese sind sehr schmal und Du kannst sie selbst auf Größe Deines Hundes zuschneiden. Diese haben oft leider nur mäßig gute Verschlüsse.

Alternativ werden Halsbänder aus einem Gemisch von ABS, Polyester und Nylon gefertigt. Diese haben in der Regel die robusteren Verschlüsse, sind aber nicht so einfach zu reinigen. Da sich Wasser und Schmutz hier festsetzen können, kommt es leider schnell zu unangenehmen Gerüchen.
Wohingegen Silikon eine antibakterielle glatte Oberfläche hat. Damit triffst Du die hygienischere Entscheidung.

Also noch einmal zusammengefasst:

Silikon Nylon-Gemisch
einfach abwaschbar Dreck und Wasser setzen sich fest
antibakterielle Oberfläche anfällig für Gerüche, aber gut waschbar
nicht reißfest sehr robust gewebt

Farbe

Tatsächlich hat auch die Farbe Einfluss auf die Leuchtqualität eines Halsbandes. Grundlegend gilt, je dunkler die Farbe, desto schlechter scheinen die LED’s durch. Beziehe auch diesen Faktor in Deine Entscheidung mit ein.

Alternativen

Wenn Dein Hund Halsbänder nicht mag, oder wenn Du Dich auch nach anderen Lösungen umschauen möchtest, dann haben wir natürlich auch das bedacht. Über die große Auswahl an Leuchthalsbändern hinaus bieten viele Hersteller auch Leuchtleinen und sogar ein Leuchtgeschirr an.

Bitte beachte: Leuchtanhänger sind keine ausreichende Alternative zum Leuchthalsband. Sie leuchten ausschließlich nach vorne und bieten daher kaum verlässlichen Schutz für den Hund. Das Licht verschwindet, wenn der Hund sich von Dir wegdreht.

Welche Marken stellen qualitative LED Leuchthalsbänder her?

Karlie ist als Marke den meisten Hundemüttern und -vätern ein Begriff. Diese Marke stellt viele hochwertige Produkte rund um das Thema Haustierbedarf her. Aber auch kleinere oder günstigere Hersteller erobern nach und nach den Markt für Halsbänder. Denn nicht immer sind die teuersten Artikel die besten.

Verlässliche Hersteller sind:

Fttouuy

Fttoouy hat den Fokus mit seinen Artikeln vor Allem auf die Themen Outdoor und kognitive Auslastung gelegt. Daher finden hier vor Allem aktive Hund-Mensch Gespanne funktionale Ausrüstung und innovative Beschäftigungs-Gadgets.

PcEoTllar

Dieser Hersteller hat sich ausschließlich auf die Herstellung hochwertiger Halsbänder und Leinen spezialisiert. Vor allem der Komfort des Tieres und dessen Sicherheit steht für PcEoTllar im Vordergrund. Und sie bestechen zudem mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

PetSol

PetSol hat es sich selbst zur Aufgabel gemacht nur Produkte bester Qualität anzubieten. Sie haben Artikel für jeden Bedarf vom Welpen bis zum Rentnerhund. Dieser Marke liegt das Wohlergehen unserer Begleiter wirklich am Herzen

Petgold

Petgold ist eine Marke, die diverses Zubehör rund ums Thema Haustier anbietet. Das Team besteht selbst aus Tierbesitzern und ist damit sozusagen vom Fach. Ob Hund, Pferd oder Katze hier findest Du einen guten Ansprechpartner.

Masbrill

Ob Leuchthalsband und dazu passende Leine oder klassische Halsbänder. Masbrill bietet verschiedenste Varianten mit Augenmerk auf besondere Sicherheit Deines Vierbeiners in jeder Situation. Die Artikel erscheinen hochwertig und sind in verschiedensten Farben erhältlich. Wenn Du Deinen Liebling sicher ausstatten möchtest, aber nur ein kleines Budget zur Verfügung hast, wirst Du hier sicher fündig.

kolpop

Bei kolpop passiert alles rund ums Thema Leuchtmittel. Eigentlich ist diese Marke auf die Herstellung verschiedenster Deko- und Haushaltsartikel mit LED-Technik spezialisiert. Da ist es wenig verwunderlich, dass sie ein so funktionales LED-Halsband produziert haben, dass durch seinen innovativen Verschluss und strahlende Leuchtkraft heraussticht.

LEUCHTIE®

Dieser Hersteller setzt auf Innovation und Funktionalität. Diese kleine bayrische Manufaktur fertigt in achtvoller Handarbeit dieses robuste Leuchthalsband mit ausgeklügelter LED Verteilung  und steht somit für hochklassige Fertigung widerstandsfähigen Zubehörs für Dich und Deinen Vierbeiner.

Wo kann man ein Leuchthalsband kaufen?

Da das “Was” nun geklärt ist, stellt sich Dir sicher die Frage “Wo?”.
Nachdem Du Dich nun ausführlich belesen hast, kannst Du unsere Leuchthalsbänder und weitere direkt online nachshoppen. Das geht bei Amazon oder auch bei den Herstellern direkt.

Wenn Du die Halsbänder aber lieber erst einmal in natura sehen möchtest, dann wirst Du bestimmt im Baumarkt Deines Vertrauens oder in Tierbedarfsläden wie “Fressnapf” fündig. Dort kannst Du Deinen Hund auch meistens mitbringen. Bevor Du schätzen musst was passen könnte, könnt ihr das Halsband vor Ort erst einmal anprobieren. Des Weiteren kannst Du so auch feststellen, welches Material für Deinen Lieblings am angenehmsten ist.

Wichtiges Zubehör für das Leuchthalsband

Damit Du möglichst lange Freude an dem Leuchthalsband hast, kannst Du Dich mit dem richtigen Zubehör ausstatten.
Vieles was wichtig ist, damit das Halsband funktioniert ist, aber bei den meisten Produkten im Lieferumfang enthalten.

Du brauchst:

  • passendes Ladekabel
  • Adapter für das Kabel

Leuchthalsband Test-Übersicht: Welche Leuchthalsbänder sind die Besten?

Kommen wir zum Fakten-Check. In dieser Tabelle möchten wir für Dich die aktuellen Testsieger aller nennenswerten Testseiten und -berichte auf einen Blick zusammenfassen. Sobald diese vorliegen, wirst Du sie bei uns finden. Wir aktualisieren unsere Inhalte stetig und halten Dich auf dem Laufenden.

Testmagazin Leuchthalsband Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, es ist kein Leuchthalsband Test vorhanden.
Öko Test Nein, es ist kein Leuchthalsband Test vorhanden.
Konsument.at Nein, es ist kein Leuchthalsband Test vorhanden.
Ktipp.ch Nein, es ist kein Leuchthalsband Test vorhanden.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Leuchthalsbändern

Darüber hinaus haben sich uns noch weitere Fragen gestellt. Damit diese für Dich nicht offen bleiben haben wir alle weiterführenden Fragen, die sich uns oder anderen Käufern gestellt haben, hier noch beantwortet.

Wie lange reicht eine Akkuladung?

Je nach Modell variiert die Laufzeit. Sofern das Halsband blinken soll, wirkt sich auch das auf die Haltbarkeit des Akkus aus.

Ist das Halsband wasserdicht?

Ob das Halsband wasserfest ist oder nicht ist individuell. Aber da es sich ja um ein Outdoor-Produkt handelt, sind unserer Erfahrung nach die meisten Halsbänder zumindest spritzfest. Daher sollte auch ein Spaziergang im Regen dem guten Stück nichts anhaben können.

Kann man es auch für Katzen verwenden?

Auch für Katzen oder sehr kleine Hunde finden sich passende Leuchthalsbänder. Außerdem kann man die meisten Halsbänder passend zuschneiden. Insofern kann man Halsbänder, die eigentlich für Hunde deklariert sind auch bedenkenlos für Katzen verwenden.

Welchen Anschluss braucht das Halsband zum Laden?

Ein mittlerweile haushaltsübliches USB-Mini Kabel passt für die meisten Produkte. Zumal Du Dir keine Sorge machen musst, wenn Du ein solches nicht besitzt. Denn bei den meisten Produkten ist ein solches im Lieferumfang enthalten.

Wie weit ist das Licht des Halsbandes sichtbar?

Abhängig vom Anbieter variieren die Angaben zwischen 200 und 1000 m. Realistisch ist meist die goldene Mitte. Die meisten LED Halsbänder sind gut sichtbar über eine Distanz von bis zu 300-400 m. Jedoch solltest Du Deinen Hund bei Dunkelheit sowieso nicht so weit außer Deiner Reichweite laufen lassen.

Wie schwer ist ein solches Halsband durchschnittlich?

Die meisten Halsbänder wiegen um die 80g bis 200g. Das hängt natürlich mit den verwendeten Materialien zusammen. Beispielsweise Kunststoff ist deutlich leichter als gewebter Stoff und natürlich gilt je größer das Halsband, desto mehr Material.

Kann man ein Leuchthalsband auch fernsteuern?

Uns sind in unserer Recherche keine Modelle begegnet, die sich fernsteuern ließen. Aber wir aktualisieren unsere Inhalte permanent. Wenn Du das nächste Mal hier vorbeischaust, findest Du vielleicht schon ein solches Produkt.

Wie reinigt man das Halsband am besten?

Da die Leuchthalsbänder wasserfest sind, kannst Du die meisten bedenkenlos mit Wasser und Seife reinigen. Oft reicht das Abwaschen unter fließendem Wasser aus. Ist es ein Stoffhalsband, trocknet es lange genug vor der nächsten Benutzung. Ein nasskaltes Halsband ist für Deinen Liebling nicht sehr angenehm.

Weiterführende Quellen

Auf der Website von pet-world findest Du auch eine ganz ausführliche Anleitung, um Deinen Hund zu vermessen. Das solltest Du generell tun, bevor Du ein Halsband, ein Geschirr oder Anderes kaufst.

Rate this post

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen