Startseite » Kaufberatung » Pflegeprodukte » Hunde-Zeckenhalsband: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hunde-Zeckenhalsband: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Du willst Deinen liebsten Vierbeiner vor Infektionskrankheiten wie Borreliose schützen? Dann ist ein Hunde- Zeckenhalsband die beste Option! In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Hunde- Zeckenhalsband Tests.

Unsere Favoriten

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde mit langer Schutzzeit: Seresto Hunde-Zeckenhalsband*
„Eines der beliebtesten Zeckenhalsbänder wenn es um Qualität und Zuverlässigkeit geht.“

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde ohne Chemie: Dewel Hunde-Zeckenhalsband*
„Sehr gut geeignet für junge Hunde.“

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde und Katzen: CBrosey Hunde-Zeckenhalsband*
„Hervorragende Wahl für Hunde- und Katzenbesitzer.“

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde mit Flohschutz: Adraw Hunde-Zeckenhalsband*
„Hält nicht nur lästige Zecken, sondern auch unangenehmen Flöhe fern.“

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde aus Keramik: Stics Hunde-Zeckenhalsband*
„Durch gesunde Bakterien werden Zecken effektiv ferngehalten.“

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde aus Bernstein: Baltic Secret Hunde-Zeckenhalsband*
„Ganz ohne Chemie, geruchslos und ohne Risiko anzuwenden.“

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Hunde- Zeckenhalsband sollte immer auf Alter und Größe abgestimmt werden
  • Vor dem Kauf eines Zeckenhalsbandes, solltest Du Absprache mit Deinem Tierarzt halten um mögliche Allergien und Unverträglichkeiten auszuschließen
  • Es gibt natürliche Alternativen wie Keramik- und Bernsteinketten
  • Die Kosten für ein Hunde- Zeckenhalsband liegen zwischen 20-40€
  • Die Schutzzeit für Zeckenhalsbänder kann bis zu 8 Monate betragen

Die besten Hunde-Zeckenhalsbänder: Favoriten der Redaktion

Hier wollen wir Dir unsere Favoriten und die beliebtesten Produkte vorstellen! Bestimmt ist auch für Dich und deinem Hund das perfekte Modell dabei.

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde mit langer Schutzzeit: Seresto Zeckenhalsband von Bayer Vital GmbH

Was uns gefällt:

  • Hat eine Schutzzeit von bis zu 8 Monaten
  • Mittel wirkt auf der Haut und geht nicht über die Blutbahn
  • Muss zum Baden nicht abgenommen werden
  • Trotz der Chemikalien ist das Band geruchsneutral

Was uns nicht gefällt:

  • Kann bei sensiblen Hunden zu Nebenwirkungen führen

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Zeckenhalsband für Hunde überzeugt mit seiner äußerst langen Schutzzeit von bis zu 8 Monaten. Heißt für Dich: kein ständiges wechseln des Halsbandes, somit sparst du Dir Zeit und Geld! Durch das Zeckenhalsband von Seresto werden Zecken und andere Parasiten effektiv abgewehrt. In regelmäßigen Zeitabständen wird der Wirkstoff freigesetzt. Sobald die Insekten in Berührung mit Deinem Hund kommen, sterben sie und fallen ab, noch bevor es zum ersten Stich kommt.

Das Zeckenhalsband ist 70 cm lang, kommt in der Farbe Grau an und kann problemlos enger gemacht werden. Geeignet ist das Halsband für Hunde über 8 kg. Solltest Du aber einen Welpen zuhause haben, empfehlen wir Dir, das Zeckenhalsband für kleinere Hunde zu nehmen. Da es wasserfest ist, können auch Wasserratten das Band durchgehend tragen, ohne es abnehmen zu müssen.

Ein weitere Vorteil ist die Geruchlosigkeit des Bandes. Hier handelt es sich um ein chemisches Zeckenhalsband, allerdings ist der Geruch ziemlich neutral.

Außerdem ist die Kundenzufriedenheit bei diesem Produkt sehr hoch. Es handelt sich um ein  hochwertiges Zeckenhalsband und das Preis- Leistungsverhältnis stimmt auch überein.

Altersstufe: 7 Wochen | Länge: 70 cm | Wasserfest: Ja

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde ohne Chemie: Zeckenhalsband von Dewel

Was uns gefällt:

  • Beinhaltet nur ätherische Öle
  • Ist gut verträglich mit anderen Haustieren
  • Kann aufgrund der natürlichen Wirkstoffe schon bei jungen Tieren angewendet werden
  • Das Risiko für Nebenwirkungen ist geringer

Was uns nicht gefällt:

  • starker Geruch

Redaktionelle Einschätzung

Das Zeckenhalsband von Dewel hat eine ganz wichtige Besonderheit: es beinhaltet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und ist somit frei von Chemie! Das Halsband besteht aus Kunststoff, ist 1 cm breit und 63,5 cm lang. Es besteht lediglich aus natürlichen Ölen wie Zitronengrasöl, Lavendelöl, Eukalyptusöl und Zedernholzöl.

Dieses natürliche Zeckenhalsband ist eine sehr gute Alternative für jene, die sich von Chemie fernhalten wollen. Es ist viel umweltfreundlicher und durch die natürlichen Inhaltsstoffe ist das Risiko einer allergische Reaktion oder Unverträglichkeit geringer. Zudem ist es auch verträglicher in punkto Kinder und anderen Haustieren wie Katzen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Wasserbeständigkeit. Auch dieses Band muss während dem Baden nicht abgenommen werden. Falls dieses Halsband zu groß gerät, kann es ebenfalls mit der Schere einfach gekürzt werden.

Die Kundenbewertungen hinsichtlich der Wirkungsweise von ätherischen Öle ist leicht umstritten. Die meisten davon sind beeindruckt, einige berichten aber auch, dass sie trotz des Bandes Zeckenstiche finden konnten.

Außerdem ist der Geruch dieses Zeckenhalsbandes intensiver als bei den chemischen Halsbänder. Es hinterlässt einen Duft von Zitronengras im Fell des Hundes.

Altersstufe: 7 Wochen | Länge: 63,5 cm | Wasserfest: Ja |

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde und Katzen: Floh- und Zeckenhalsband von Cbrosey

Was uns gefällt:

  • Kann von Hunden und Katzen getragen werden
  • Ist frei von Chemie
  • Schützt auch gegen Flöhe und andere Parasiten
  • Schützt bis zu 8 Monate
  • Kann problemlos gekürzt werden

Was uns nicht gefällt:

  • Riecht stark nach Ölen

Redaktionelle Einschätzung

Das Zeckenhalsband von Cbrosey verspricht einen effektiven Schutz gegen Zecken, Flöhe und anderen Parasiten. Das einzigartige dabei ist: es kann nicht nur von Deinem Hund, sondern auch von Deiner Katze getragen werden!

Durch die Mischung verschiedener natürlicher Öle hält es Insekten fern und beugt somit die Übertragung von Infektionskrankheiten vor. Wie bei allen natürlichen Zeckenhalsbänder ist auch hier das Risiko für Nebenwirkungen viel geringer.

Das Zeckenhalsband von Cbrosey ist biologisch abbaubar und hat einen unglaublich langen Schutz von 8 Monaten. Das Halsband ist 26 cm lang und kann unkompliziert der Größe nach verstellt werden. Es kann rund um die Uhr getragen werden und muss auch beim Spielen im Regen oder beim Baden nicht abgenommen werden.

Altersstufe: 7 Wochen | Länge: 26 cm | Wasserfest: Ja |

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde mit Flohschutz: Floh- und Zeckenhalsband von Adraw

Was uns gefällt:

  • Schutz vor Zecken, Flöhe, Milben und Stechmücken
  • Langanhaltender Schutz von 8 Monate
  • Für große und kleine Hunde und Katzen
  • Besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen
  • Muss im Wasser nicht abgenommen werden

Was uns nicht gefällt:

  • Wir konnten keine negativen Punkte identifizieren

Redaktionelle Einschätzung

Das Hunde- Zeckenhalsband von Adraw schützt nicht nur gegen Zecken, sondern auch gegen Flöhe, Milben und Stechmücken. Durch die Kombination ätherischer Öle hält es Parasiten fern.

Das Zeckenhalsband von Adraw ist 62 cm lang und wird in der Farbe Grau geliefert. Nachdem das Halsband so lange ist, kann es auch von extra großen Hunden getragen werden. Für kleinere Hunde oder Katzen kann es einfach gekürzt werden. Geeignet ist es für Hunde oder Katzen ab einem Alter von 7 Wochen.

Auch das Anbringen des Zeckenhalsbandes ist unkompliziert. Leg es einfach um den Hals Deines Lieblings und zieh es fest, sodass noch 2-3 Finger platz haben.

Es kann durchgehend getragen werden und auch beim Spielen im Wasser oder feuchten Gebieten brauchst Du Dir keine Sorgen machen, denn es ist zu 100% wasserfest.

Das Hunde-Zeckenhalsband von Adraw riecht nach Lavendel und Zitrone.

Altersstufe: 7 Wochen | Länge: 63 cm | Wasserfest: Ja |

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde aus Keramik: EM- Keramik Halsband von Stics

Was uns gefällt:

  • Natürlicher Schutz durch gute Bakterien
  • Beim Baden muss es nicht abgenommen werden
  • Das Halsband lässt sich einfach reinigen
  • Die Schutzzeit kann 1-2 Jahre betragen
  • Das Band ist in vielen verschiedenen Größen erhältlich

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Diese Zeckenhalsband Alternativen aus EM Keramik werden immer beliebter. EM steht für Effektive Mikroorganismen. Hier handelt es sich um eine Mischung aus Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und Hefen. Diese erzeugen Resonanzschwingungen und erhöhen die Stoffwechselaktivität der Hunde. Dadurch entsteht eine feindliche Umgebung für Zecken und andere Parasiten.

Das Keramik Halsband von Stics wird in Schwarz/Weiße Pipes und Lavaperlen geliefert. Die Lavaperlen helfen bei der Entspannung Deines Hundes und der Stärkung des Immunsystems auf natürlichem Weg. Das Material ist sehr elastisch, welches sich daher perfekt an den Hals Deines Hundes anpasst. Das Halsband ist in den Längen 20 cm, 30 cm, 40 cm, 50 cm und 60 cm zu bestellen. Die Hersteller raten, das Halsband nach 1-2 Jahren zu wechseln. Je länger es getragen wird, desto wirksamer ist es.

Das Halsband soll alle 3 Wochen mit klarem Wasser gereinigt und an der Sonne getrocknet lassen werden. Nebenwirkungen sind bei EM Keramik Halsbänder keine vorhanden.

Altersstufe: keine Angabe | Länge: 20-60 cm | Wasserfest: Ja |

Das Beste Zeckenhalsband für Hunde aus Bernstein: Bernsteinkette von Baltic Secret

Was uns gefällt:

  • Führt zu keine unerwünschten Nebenwirkungen
  • Kann über 1 Jahr getragen werden ohne es zwischendurch wechseln zu müssen
  • Kann schon sehr früh von Welpen oder schwangeren Hündinnen getragen werden
  • Bernsteinketten können auch als „Schmuckstück“ angesehen werden

Was uns nicht gefällt:

  • Führt zu keine unerwünschten Nebenwirkungen

Redaktionelle Einschätzung

Auch Bernsteinketten werden zu einer immer bekannter werdenden Alternative zum herkömmlichen chemischen Zeckenhalsband. Aber wie genau wirkt der Bernstein von Baltic Secret?

Die Wirkungsweise einer Bernsteinkette ist recht einfach. Bernstein hat einen sehr hohen elektrischen Widerstand. Durch die Reibung der Kette am Fell Deines Hundes entlädt sich die elektrische Ladung. Zecken und andere Parasiten spüren diesen elektrischen Widerstand und fallen durch den „Schlag“ somit ab. Aber keine Angst, für den Menschen oder Deinen Hund ist dieser elektrische Schlag komplett harmlos. Du oder Dein Hund werdet diesen nicht mal zu spüren bekommen.

Zudem hinterlässt der Bernstein ein bestimmtes Aroma, welches sich auf dem Fell Deines Hundes ausbreitet. Dieser Duft stößt Zecken ab. Für uns oder Deinem Hund ist dieser Geruch nicht riechbar.

Die Bernsteinkette von Baltic Secret besteht zudem aus einem elastischen Band. Bei genügend Zugkraft reißt dieses. Das soll verhindern, dass Dein Hund sich verletzt wenn er mal wo hängen bleiben sollte. Die Kette sieht  nicht nur gut aus, sondern hat noch einige weitere Vorteile. Sie kann bei jungen Welpen und trächtigen Hündinnen getragen werden. Außerdem wird es zu keinen unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Wichtig ist auch, die richtige Größe zu wählen, da die Kette nicht mehr verstellt werden kann.

Wie bei fast allen Produkten mit natürlicher Wirkungsweise, sind auch hier die Meinungen der Kunden recht gespalten. Die einen himmeln es an, andere wiederum sehen keine Wirkung. Ob es für Dich eine gute Alternative ist und super funktioniert, musst Du selber herausfinden.

Altersstufe: alle Altersklassen | Länge: 20-60 cm | Wasserfest: Ja |

Kaufratgeber für Hunde-Zeckenhalsbänder

In unserem Ratgeber klären wir die wichtigsten Fragen und haben alle relevanten Informationen übersichtlich zusammengestellt, die Du wissen musst.

Wie wirkt ein Hunde- Zeckenhalsband?

Ein Zeckenhalsband für Hunde enthält Insektizide, also Nervengifte, welche in bestimmten Zeitabständen kontinuierlich an Haut und Fell freigesetzt werden. Da jedes Zeckenhalsband  nicht den exakt gleichen Wirkstoff enthält, unterscheidet sich daher auch die Wirkungsweise. In den meisten Fällen wirken die Mittel lähmend und führen anschließend zum Tod der Zecke.

Haben die Chemikalien negative Auswirkungen auf Mensch und Hund?

Dir sollte bewusst sein, dass es sich hier immerhin um Nervengifte handelt. Nebenwirkungen treten zwar äußerst selten auf, aber sind keinesfalls undenkbar. Überempfindliche Hunde können mit Juckreiz, Haarausfall oder Rötungen reagieren.

Auch bei Menschen können möglicherweise allergische Reaktionen hervorgerufen werden. Wenn Du Kinder hast, solltest Du vermeiden, dass diese in direkten Kontakt mit dem Halsband kommen.

Wichtig: Solltest Du allergische Reaktionen bemerken, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden!

Diese können zum Beispiel wie folgt aussehen:

  • tränende, geschwollene und juckende Augen
  • häufiges Niese
  • Hautausschlag
  • Krämpfe
  • schlechte Magen- Darm Aktivität

Die wichtigsten Kaufkriterien für Hunde-Zeckenhalsbänder

Vor dem Kauf eines Halsbandes gegen Zecken, solltest Du auf diese Punkte immer Acht geben.

  • Absprache mit dem Arzt
  • Größe
  • Qualität

Absprache mit dem Tierarzt

Bevor Du Dir ein Hunde- Zeckenhalsband zulegst, solltest Du davor unbedingt mit Deinem Tierarzt Rücksprache halten. Er kann Dir vorab schon einige Informationen zukommen lassen, Dich beraten und ein paar Tests durchführen, ob Dein Liebster unter eventuelle Unverträglichkeiten leidet.

Größe

Das Zeckenhalsband sollte auf die Größe und des Gewichts Deines Hundes abgestimmt sein. Zu große Halsbänder dürfen oft nicht kleiner geschnitten werden. Da gewisse Inhaltsstoffe in regelmäßigen Abständen abgegeben werden, kann es sein, dass die Dosierung für Deinen Hund dann entweder zu hoch oder zu niedrig ist.

Qualität

Recherche ist das A&O beim Kauf eines neuen Hunde- Zeckenhalsbandes! Lese Dir auch genug Erfahrungsberichte durch und lasse Dich von Fachleuten beraten, bevor du Dir das erst Beste Zeckenhalsband bestellst. Das Halsband sollte individuell auf Deinen Hund abgestimmt sein (Größe, Alter, Wasserbeständigkeit..).

Wann sollte man kein Hunde- Zeckenhalsband verwenden?

Viele Zeckenhalsbänder musst Du vor dem baden im Fluss oder in einem See abnehmen, da die Chemikalien ins Wasser abgegeben werden und somit Fische und andere Mikroorganismen schaden könnten. Allerdings gibt es auch wasserfeste Zeckenhalsbänder. Falls Dein Hund also ein Wasserliebhaber ist, solltest Du Dich vorab beim Hersteller darüber informieren.

Solltest Du noch weitere Haustiere wie kleine Nager oder Katzen besitzen, musst Du aufpassen, dass diese nicht in Kontakt mit dem Halsband treten, denn dieses kann für sie giftig wirken und sogar lebensbedrohlich werden. Eine weiter Option wären Zeckenhalsbänder, die nicht nur für Hunde, sondern gleichzeitig auch für Katzen geeignet sind.

Hund und Katze kuscheln im Gras

Für Hunde- und Katzenbesitzer gibt es die Möglichkeit, ein Zeckenhalsband zu kaufen welches für beide anwendbar ist.

Welche Alternativen gibt es zu Hunde- Zeckenhalsbänder?

Falls Dir Zeckenhalsbänder aufgrund der Chemikalien ein unwohles Gefühl bereiten und Du deinen Vierbeiner vor möglichen Nebenwirkungen schützen willst, liste ich Dir hier noch einige Alternativen auf, welche auf natürlicher Basis wirken und dennoch vor Zecken schützen sollen:

Bezeichnung Anwendung Wirkung
EM- Keramik Halsband wird wie ein herkömmliches Zeckenhalsband umgelegt EM steht für effektive Mikroorganismen (zb.: Milchsäurebakterien, Pilze). Diese werden in das Keramik gebrannt und schaffen ein feindliches Milieu, welches Zecken, Flöhe und andere Parasiten fernhalten soll.
Bernsteinkette wird wie ein herkömmliches Zeckenhalsband umgelegt soll zwei Effekte haben:

  1. elektrische Aufladung: durch die Reibung an den Bernsteinen soll sich das Fell elektrisch aufladen und die Zecken finden somit keinen Halt.
  2. abschreckende Geruchsstoffe: da Bernstein ja eigentlich Harz ist, wird durch die Erwärmung ein bestimmter Geruch abgegeben der von Insekten und Zecken unangenehm wahrgenommen werden.
Kokosöl äußerliche Anwendung: das Öl mit den Händen im Fell verteilen, dabei auf beliebte Stellen wie Ohren, Kopf und Rücken achten.

innere Anwendung: um eine bessere Wirkung zu erzielen, das Kokosöl 1-2x wöchentlich unter das Futter mischen

Zecken und andere Insekten meiden Hautstellen mit Laurinsäure. Da Kokosöl Laurinsäure enthält, kann es auf natürliche Art und Weise Zecken fernhalten.
Hinweis: noch keine wissenschaftliche Studie belegt, dass diese Alternativen zu 100% gegen Zecken wirken und diese fernhalten. Auch viele Erfahrungsberichte widersprechen sich. Am besten Du probierst Dich durch und versuchst herauszufinden, was für Dich und Deinem Vierbeiner am Besten Wirkung zeigt..

Wie lange wirken Hunde- Zeckenhalsbänder?

Je nach Hersteller wirken die Zeckenhalsbänder ungefähr 4-8 Monate. Du solltest darauf achten, das neue Band gleich im Anschluss anzulegen, damit Dein Hund auch durchgehend geschützt ist. Außerdem wird davon abgeraten, das Band zwischenzeitlich für ein paar Wochen abzunehmen, da auch hier kein ausreichender Schutz mehr versprochen werden kann. Solltest Du es aber nur kurz ablegen wollen, zum Beispiel zum duschen oder bürsten, dann ist das überhaupt kein Problem.

Wo kann man Hunde-Zeckenhalsbänder kaufen?

Hunde- Zeckenhalsbänder findest Du in fast allen Zoo- Fachgeschäften. Unter anderem kannst Du auch problemlos im Online Handel Zeckenhalsbänder kaufen. Zum Beispiel auf Ebay oder Amazon. Oft kannst Du aber auch direkt beim Hersteller bestellen oder in den diversen Tierbedarf Shops.

Welche Marken sind die beliebtesten?

Es gibt wahnsinnig viele Hersteller von Hunde-Zeckenhalsbänder. Wir werden Dir hier die beliebtesten Marken auflisten mit einem Überblick über Schutzzeit und ab welchem Alter das Band für Deinen Hund geeignet ist.

Modell Schutzzeit Geeignet ab
Seresto 8 Monate ab 7 Wochen
Beaphar 8 Monate ab 6 Wochen
Bolfo 4 Monate
Scalibor 6 Monate ab 7 Wochen

In welcher Preisklasse liegen Hunde-Zeckenhalsbänder?

Grundsätzlich liegt der Preis für qualitativ hochwertige Hunde-Zeckenhalsbänder zwischen 30-40€. Vereinzelt sind auch Halsbänder zu finden die weniger kosten.

Hunde-Zeckenhalsband Test-Übersicht: Welche Hunde-Zeckenhalsbänder sind die Besten?

Hier bieten wir Dir eine Übersicht, über jene Verbauchermagazine, welche Zeckenmittel geprüft, getestet und verglichen haben:

Testmagazin Hundezeckenhalsband Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, Zeckenmittel-Test vorhanden 2003 Ja Hier klicken
Öko Test Ja, Zeckenmittel-Test vorhanden 2012 Nein Hier klicken
Konsument.at Ja, Zeckenhalsband-Test vorhanden 1999 Ja Hier klicken
Ktipp.ch Nein, kein Zeckenhalsband-Test vorhanden

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat nicht nur Hunde-Zeckenhalsbänder getestet, sondern auch eine andere Form des Zeckenschutzes: Zeckentropfen. Allerdings sollte berücksichtigt werden, dass der Test seit 2003 nicht mehr auf dem neuesten Stand gebracht worden ist. Des Öfteren wurde auf der Webseite schon nach einer aktuelleren Version gebeten und von Mitarbeitern zur Kenntnis genommen. Sollte ein aktuellerer Beitrag veröffentlicht werden, werden wir die Tabelle aktualisieren.

Am Besten schnitt hier das Zeckenhalsband von Preventic ab. Bei den Zeckentropfen war es die Marke von Exspot.

Öko Test

Auch Öko Test hat mehrere Formen des Zecken- und Flohschutzes getestet. Halsbänder, Tropfen und Zeckensprays. Insgesamt wurden 82 Produkte für Katzen und Hunde herangezogen und auf Ihre Qualität getestet. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, musst Du einen Beitrag in Höhe von 1€ zahlen.

Konsument.at

Bei Konsument.at wurden insgesamt elf Floh- und Zeckenhalsbänder getestet. Auf die Testergebnisse hast Du kostenlosen Zugriff. Der Testsieger war das Zeckenhalsband von Kiltix, knapp gefolgt von Bolfo. Auch hier musst Du beachten, dass der Test 1999 durchgeführt worden war und daher nicht auf dem aktuellsten Stand ist.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Hunde-Zeckenhalsbändern

Falls Dir nun noch offene Fragen in den Sinn gekommen sind, haben wir Dir hier die meist gestellten Fragen zusammengefasst!

Ab welchen Alter darf mein Hund ein Zeckenhalsband tragen?

Viele Hunde- Zeckenhalsbänder sind schon ab einem Altern von 6 – 8 Wochen geeignet. Lies Dir vor dem Kauf die Produktbeschreibung durch, da sich die meisten Hersteller unterscheiden. Dort findest Du dann genaue Angaben.

Sind die enthaltenen Gifte für Menschen gefährlich?

Chemische Hunde- Zeckenhalsbänder enthalten Insektizide, also Nervengifte, die zum Tod der Zecken führen. Daher sind auch Nebenwirkungen für den Menschen nicht ganz auszuschließen. Allerdings passiert das nur sehr selten und ist nicht die Regel. Ein direkter Kontakt mit dem Halsband sollte trotzdem vermieden werden.

Welche Nebenwirkungen können entstehen?

Mögliche Nebenwirkungen könnten wie folgt aussehen:

  • tränende, geschwollene und juckende Augen
  • häufiges Niese
  • Hautausschlag
  • Krämpfe
  • schlechte Magen- Darm Aktivität
Hinweis: Solltest Du diese oder ähnliche Reaktionen an Deinem Körper bemerken, musst Du sofort einen Arzt aufsuchen!
Hund beim Arzt

Vor Kauf eines Zeckenbandes ist der Tierarztbesuch unbedingt notwendig um Unverträglichkeiten auszuschließen

 

Kann mein Hund ein Zeckenhalsband tragen, wenn ich ebenfalls eine Katze besitze?

Katzen reagieren viel empfindlicher auf die Nervengifte als Hunde. Zum Beispiel können diese Ihre Samtpfoten schädigen. Deine Katzen sollte daher grundsätzlich nicht in Kontakt mit dem Halsband kommen beziehungsweise die Nähe zu deinem Hund allgemein meiden. Allerdings gibt es bestimmte Halsbänder die auch für Katzen geeignet sind.

Sind Zecken bei Hunden lebensgefährlich?

Zecken selbst sind für den Hund nicht gefährlich. Allerdings können Sie  durch Ihren Biss zahlreiche Infektionskrankheiten übertragen. Gefährliche Krankheiten wären zum Beispiel:

    • Borreliose
    • Anaplasmose
    • Babesiose
    • Ehrlichiose
  • FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)

Weiterführende Quellen

5/5 - (1 vote)

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen