Startseite » Kaufberatung » Hundenäpfe & Tränken » Die besten Edelstahlnäpfe für Deinen Liebling

Die besten Edelstahlnäpfe für Deinen Liebling

Wir haben uns verschiedene Edelstahlnäpfe genauer angesehen und für Dich Produkte ausgewählt, die empfehlenswert sind. Auf dieser Seite findest Du eine Bestseller-Liste sowie aktuelle Angebote. Vielleicht findest Du ja unter den folgenden Edelstahlnäpfen den passenden für Deinen Liebling.

Die besten Edelstahlnäpfe: Favoriten der Redaktion

Wir haben uns mal einige Edelstahlnäpfe genauer angesehen und bewertet, nachfolgend findest Du daher unsere Einschätzung zum jeweiligen Produkt, um Dir einen Anhaltspunkt zu geben.

Der günstige Edelstahlnapf für Hunde: Nobby Edelstahlnapf

Was uns gefällt:

  • ist in sechs verschiedenen Größen erhältlich
  • ideale Grundausstattung
  • für zuhause als auch unterwegs geeignet
  • verrutscht nicht
  • günstiges Produkt
  • kompatibel mit dem erhöhten Hundenapfständer

Was uns nicht gefällt:

  • Klebeetikett des Napfes ist schwer zu entfernen

Redaktionelle Einschätzung

Nobby bietet für Haustiere viele unterschiedliche Produkte an unter anderem den Edelstahlnapf für Hunde. Der Napf kann je nach Größe auch von Katzen und kleineren Haustieren gebraucht werden. Da der Fressnapf in sechs verschiedenen Größen erhältlich ist, sollte das kaum ein Problem sein, einen passenden zu finden. Der Napf hat zudem einen dünnen Gummiboden der das Verrutschen verhindern soll. Diese  Edelstahlnäpfe sind mit einigen Hundenapfständern kompatibel. Es ist ein günstiges und dennoch qualitativ gutes Produkt. Schwierig kann jedoch das Entfernen des Klebeetiketts werden.

Größe: 0.2 l / 11 cm, 0.35 l / 13.35 cm, 0.8 l / 16.5 cm, 1.50 l /21 cm, 2.50 l / 25 cm, 4.0 l / 29 cm | Material: Edelstahl

Der kratz-feste Napf für Futter und Wasser: HUNTER Melamin-Napf, mit Edelstahlnapf

Was uns gefällt:

  • gibt es in 4 praktischen Größen
  • ist in 6 Farben erhältlich (grün, orange, petrol, rot, schwarz und weiss)
  • für Katzen und Hunde geeignet
  • hat Gummifüsse gegen das Verrutschen
  • leicht abzuwaschen
  • kratztfest und langlebig

Was uns nicht gefällt:

  • Achtung beim Kauf, da teilweise auch gebrauchte Näpfe angeboten werden

Redaktionelle Einschätzung

Ein Trink- und Fressnapf für Hunde sowie Katzen aus hochwertigem Melamingehäuse mit herausnehmbaren Edelstahlnapf. Die Nämpfe sind im Falle eines Ersatzes auch einzeln erhältlich. Das Melamingehäuse gibt es in sechs verschiedenen Farben. Außerdem gibt es den Napf in vier verschiedenen Größen. Durch die Gummifüße kann der Napf nicht verschoben werden und macht außerdem keine unangenehmen Geräusche. Der Edelstahlnapf von Hunter ist langlebig und kratzfest. Da der Edelstahlnapf einfach herauszunehmen ist kann er dabei gleich gut gereinigt werden. Die Farben bieten einen schönen Blickfang zudem sind die Näpfe einfach stapelbar und bei Reisen verstaubar.

Größe: 160 ml, 350 ml, 700 ml, 1400 ml | Farben: Grün, Orange, Petrol, Rot, Schwarz und Weiß | Material: Napf ist aus Edelstahl und das Gehäuse aus Melamin

Kerbl Fressnapf aus Edelstahl für Hund u. Katze

Was uns gefällt:

  • der Napf ist in 5 verschiedenen Größen zu haben
  • ist für Katzen als auch Hunde geeignet
  • Spülmaschinenfest
  • ist leicht
  • kann einfach auf Reisen mitgenommen werden

Was uns nicht gefällt:

  • kann rosten, was jedoch mit Spezialfliess entfernbar ist
  • kann rutschen, da ohne Gummiboden

Redaktionelle Einschätzung

Der Edelstahlnapf von Kerbl ist für Hunde als auch für Katzen geeignet und ist in fünf verschiedenen Größen zu kriegen. Der Napf ist sehr leicht, was ihn ideal macht ihn bei Reisen zu verstauen und mitzunehmen. Ebenso ist der Napf pflegeleicht und kann selbst in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Edelstahlnapf von Kerbl hat keinen Gummiboden, weshalb er eher mit einem Napfgestell verwendet werden sollte, da er sonst klappern und verrutschen kann.

Größe: 450 ml, 900 ml, 1800 ml, 2800 ml und 4000 ml | Material: Edelstahl

Nobby Edelstahlnapf

Was uns gefällt:

  • Gummiboden um verrutschen zu verhindern
  • langlebiges Modell
  • Waschen in der Spülmaschine möglich
  • leichtes Reinigen
  • preisgünstig und qualitativ gut

Was uns nicht gefällt:

  • starker Gummigeruch

Redaktionelle Einschätzung

Diesen Edelstahlnapf von Nobby gibt es in einer einzigen Größe. Der Grösse nach ist er eher für Katzen oder kleine Hunde geeignet. Der Edelstahlnapf ist rutschfest aufgrund des Gummirandes am Napf verrutscht er nicht auf dem Boden. Der Fressnapf von Nobby ist robust und langlebig. Obwohl dieser Napf einen Gummirand hat, kann er trotzdem gut in der Spülmaschine gereinigt werden. Zu guter Letzt sind die Näpfe preisgünstig und von guter Qualität.

Größe: 0.20 l, Durchschnitt 15.5 cm | Material: Edelstahl mit Gummiboden

PetTec Futternapf & Wassernapf Hunde erhöht, Futterstation Set

Was uns gefällt:

  • Edelstahlnapf mit Erhöhung
  • höhenverstellbar
  • drei Größen
  • das Napfgestell gibt es in schwarz und weiss
  • leicht aufzubauen

Was uns nicht gefällt:

  • Schraubverschlüsse des Gestells können sich lösen

Redaktionelle Einschätzung

Der Edelstahlnapf von PetTec kommt mit Gestell, welches höhenverstellbar ist. Es ist aus stabilem Melamin und es ist in den Farben  schwarz und weiss erhältlich. Das ganze Gestell ist innerhalb von 1 Minute aufgebaut. Die Näpfe in zwei Größen und ist für Futter aller Arten und Wasser geeignet. PetTec bietet unter anderem auch Antischlingnämpfe an, die aus Melamin sind und mit dem Gestell kompatibel sind. Außerdem ist der Hundenapf abnehmbar und in der Spülmaschine zu reinigen. Zudem ist die Erhöhung gut für den Rücken Deines Vierbeiners.

Größe: 2.5 l und 1.6 l | Farbe Gestell: Schwarz und Weiss | Material: Gummiring aus Silikon und Napf aus Edelstahl

Bonve Pet Hundenapf, 2 x 400ml Fressnapf Hunde Katzen

Was uns gefällt:

  • für Futter und Wasser
  • pflegeleichte Reinigung
  • kein Verformen
  • rutschfeste Silikon-Matte, fängt ausgetretenes Futter und Wasser auf
  • lange Lebensdauer

Was uns nicht gefällt:

  • nur eine Größe, für Katzen und kleine Hunde

Redaktionelle Einschätzung

Den Bonve Pet Hundenapf mit Silikonmatte kommt mit einem extra transportablen bzw. faltbaren Fressnapf mit dazu. Den Edelstahl-Fressnapf kommt in einer eher kleinen Größe 400ml und ist deshalb eher für kleine Hunde oder Katzen geeignet. Die Silikonmatte verhindert einerseits das Verrutschen, aber andererseits das Kleckern von Futter auf den Boden. Das Material ist pflegeleicht und hat eine lang Lebensdauer. Da es dieses Produkt nur für kleinere Haustiere gibt, ist es bspw. nicht für große Hunde geeignet.

Größe: 400 ml |  Material: Fressnapf aus Edelstahl und Unterlage aus Silikon | Zusatz: Faltbarer Fressnapf zum Mitnehmen

Bestsellerliste

Aktuelle Angebote

Das Wichtigste in Kürze

  • Edelstahlnäpfe sind einfacher zu reinigen und pflegeleichter, da sie oft in der Spülmaschine gereinigt werden können.
  • In der Regel können kaum Kalk-Ablagerungen festkleben und es rostet bei guter Qualität nicht.
  • Gibt es in verschiedenen Ausführungen. Mal erhöht mit einem Gestell, oftmals auch höhenverstellbar, dann mit Erhöhung in der Napfmitte damit langsamer gegessen wird oder in herkömmlicher Form für auf den Boden.kommen meistens mit Erhöhung oder schrauben zum an der Wand festschrauben.
  • Durch das Material, welches pflegeleicht ist, ist der Napf hygienischer und langlebiger.
Hund liegt im Napf

Ein robuster Napf ist in vielerlei Hinsicht von Vorteil.

Kurzratgeber

Damit Du es im Wald von Edelstahlnäpfen einfacher hast, haben wir Dir einen kleinen Kaufratgeber zusammengestellt.

Was sind Vor- und Nachteile eines Edelstahlnapfes?

Die Vorteile des Edelstahlnapfes überwiegen klar die Nachteile. Gerne haben wir Dir diese zusammengestellt.

Vorteile von Edelstahlnäpfen Nachteile von Edelstahlnäpfen
  • einfacher zu waschen
  • kann rosten, wenn zu viel Metallanteil enthalten ist
  • spülmaschinenfest
  • klappern, wenn es nicht gut angemacht wird
  • sieht schöner bzw. edler aus als herkömmliche Futternäpfe
  • höhenverstellbar

Was für Edelstahlnäpfe gibt es?

Es gibt Edelstahlnäpfe in verschiedenen Formen und zwar:

  • mit unterschiedlichem Gewicht: Leicht und schwer, je nach Bedarf oder auch Präferenz.
  • mit Gummiboden gegen Verrutschen auf dem Boden.
  • mit Silikonmatten gegen Verrutschen auf dem Boden und zum Auffangen von Futter.
  • mit Gestell aus Holz oder anderen Materialien wie Melamin in der Regel erhöht.
  • mit Kunststoffhalterung, zum erhöht Fressen.

Es gibt die Edelstahlnäpfe auch zum Befestigung an der Wand oder zum in die Gestelle hineinlegen diese sind dann meist auch in Schalenoptik und haben nirgends einen Gummiboden oder -Rand.

Für Welpen und Schnellfresser gibt es ausserdem Edelstahlnäpfe in einer Art Gugelhupfform, diese haben eine Wölbung im Napf-Inneren. Diese Wölbung zwingt Deinen Hund langsamer zu fressen.

Was für Zubehör gibt es für den Edelstahlnapf?

Praktisches Zubehör zum Edelstahlnapf ist eine Unterlage oder auch ein Gestell für den Napf. Die Unterlage verhindert direktes Kleckern auf den Boden und das Gestell ist einerseits optisch attraktiv und andererseits kann Dein Hund auch im Stehen fressen. Das erhöhte Fressen kann gut für den Rücken Deines Hundes sein.

Wie baue ich ein erhöhtes Fressnapf-Gestell?

Zum Aufbauen eines erhöhtem Gestells für Deinen Hund benötigst Du Folgendes: Ein Holzbrett aus dem Baumarkt in Deiner gewünschten Größe zum Zuschneiden (im Video: Holzbrett 45 cm lang; zugeschnitten jeweils: Holzfüße 14 cm lang) Holzleim, zwei Näpfe und Holzlack.
Lege die Näpfe zunächst an die gewünschte Stelle auf das Holzbrett und markiere den äussersten Rand des Napfs mit einem Bleistift. Die meisten Edelstahlnäpfe haben einen kleinen Rand, diesen misst Du aus und zeichnest einen kleineren Kreis ein. Diesen kleineren Kreis schneidest Du aus mit einer Säge aus. Nachdem Du das geschafft hast, kannst Du mit dem Leim die Holzfüße befestigen. Anschliessend lässt Du das Gestell 24 Stunden lang trocknen. Nach diesen 14 Stunden kannst Du mit dem Lack das Gestell streichen oder verzieren.
Im folgenden Video wird das Ganze nochmals besser dargestellt.

Rate this post

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen