Startseite » Kaufberatung » Hundesport » Die 6 besten Agility Hürden: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die 6 besten Agility Hürden: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Du möchtest mit Deinem Hund gemeinsam Sport treiben? Wie wär es dann mit der beliebten Hundesportart Agility? Die Bindung zwischen Dir und Deinem Hund wird gestärkt und Dein Hund gleichzeitig körperlich ausgelastet. Der Hauptbestandteil des Agility Parcours besteht aus Hürden. Doch welches sind die Richtigen? Wir haben uns verschiedene Agility Hürden angesehen und empfehlenswerte Produkte für Dich ausgewählt. Außerdem findest Du auf dieser Seite eine ausführliche Bestsellerliste sowie aktuelle Angebote.

Die besten Agility Hürden: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir für Dich unsere Favoriten aufgeführt.

Die besten Steckhürden: LA-24 Agility Hürden

Was uns gefällt:

  • können schnell aufgebaut werden
  • platzsparende Lagerung möglich
  • für alle Hundegrößen geeignet
  • Höhe 3-fach verstellbar
  • Lieferung in 5 verschiedenen Farben
Was uns nicht gefällt:

  • keine offiziellen Hürden für Turniere

Redaktionelle Einschätzung

Die Agility Hürden der Marke LA-24 sind super praktisch und vor allem für den gelegentlichen Gebrauch im Garten perfekt geeignet. Es handelt sich bei diesen Agility Hürden um Steckhürden. Das bedeutet, sie bestehen aus jeweils zwei größeren Hütchen und einer Stange. Die Stange selbst besteht ebenfalls aus zwei Teilen. In der Mitte ist eine Sollbruchstelle eingebaut. Falls Dein Hund also mal voller Eifer auf die Stange springt, geht diese von selbst auseinander. So ist die Verletzungsgefahr geringer und Du brauchst Dir keine Gedanken darüber machen.

Im Set sind 5 Agility Hürden enthalten. Alle in einer etwas anderen Farbe, sodass man sie perfekt auseinander halten kann. Die Hütchen haben mehrere Löcher, damit Du die Höhe der Stange selbst einstellen kannst. Daher sind diese Steckhürden auf jeden Fall auch für alle Hundegrößen geeignet. Insgesamt kannst Du für die Höhe drei verschiedene Einstellungen wählen.

Dadurch, dass die Hürden nur aus Hütchen und Stangen bestehen, kannst du sie sehr platzsparend wegpacken. Die Hütchen können einfach ineinander gesteckt werden und auch die Stangen kannst Du in zwei Teile zerlegen.

Leider sehen diese Steckhürden vollkommen anders aus, als offizielle Agility Hürden, wie sie auf Turnieren genutzt werden. Falls Du vorhast mit Deinem Hund Agility Turniere zu laufen, wäre es vorteilhaft, auch beim Training ähnliche Hürden zu nutzen. Für den Privatgebrauch ohne Ambitionen sind diese Hürden aber vollkommen ausreichend.

Inhalt: 5 Steckhürden | Länge: 80cm | Höhe: 8cm, 14cm und 20cm möglich

Die beste Kegelhürde: Superhund24 Agility Hürde

Was uns gefällt:

  • wetterfester Kunststoff
  • 100cm Länge der Stange
  • Höhe ist 4-fach verstellbar
  • für alle Hundegrößen geeignet
  • in vier verschiedenen Farben erhältlich
Was uns nicht gefällt:

  • muss einzeln gekauft werden

Redaktionelle Einschätzung

Die Kegelhürde der Marke Superhund24 aus wetterfestem Kunststoff ist der praktische Alleskönner unter den Agility Hürden. Jede Hürde besteht aus zwei Hütchen und einer Stange. Die Stange hat eine Länge von 100cm, was der Länge einer offiziellen Agility Hürde auf Turnieren entspricht. Die Hürden können also auch sehr gut zur Turniervorbereitung dienen. Ebenfalls sind die Hütchen recht hoch, was sehr gut die fehlenden, seitlichen Stangen imitiert.

Es handelt sich bei dieser Kegelhürde um eine Kombihürde. Das bedeutet sie kann einerseits mit der mitgelieferten Stange genutzt werden. Andererseits hast Du noch die Möglichkeit passende Kombiringe zu kaufen und diese ebenfalls damit zu nutzen.

Leider handelt es sich bei dem Angebot nur um eine einzige Hürde. Brauchst Du deutlich mehr Hürden, müssen mehrere bestellt werden. Allerdings sind diese auch einzeln eingepackt, sodass dadurch viel Verpackungsmüll entsteht.

Die Hürde hat Löcher für die Stange in vier verschiedenen Höhen, sodass sie jeder Hundegröße entsprechend angepasst werden kann. Selbst der kleinste Chihuahua kann perfekt drüber springen.

Höhe: 4-fach verstellbar von 12,5-42,5cm | Mögliche Farben: Blau, Gelb, Orange, Rot| Stangenlänge: 100cm

Das beste Agility Sprungset: Dobar Agility Hürden

Was uns gefällt:

  • 2 Hürden plus Sprungreifenelement
  • mit Erdspießen für eine stabile Befestigung
  • schickes Design
  • wird inklusive Tragetasche geliefert
  • für alle Hundegrößen geeignet
  • gutes Preis- und Leistungsverhältnis
Was uns nicht gefällt:

  • Lagerung benötigt viel Platz

Redaktionelle Einschätzung

Das praktische Agility Sprungset der Marke Dobar besteht aus insgesamt drei Teilen. Enthalten sind zwei Hürden plus ein Reifen zum Durchspringen für Deinen Hund in einem schicken Design. Die Elemente können mithilfe von Erdspießen einfach in jedem Boden  befestigt werden. Die Stangen der Sprunghürden liegen einfach auf, sodass sie direkt herunterfallen, sobald Dein Hund versehentlich draufspringt. Dies mindert die Verletzungsgefahr, sodass das Agility direkt viel mehr Spaß macht.

Die Hürden können stufenlos verstellt werden, damit sie für jede Hundegröße geeignet sind. Egal, ob es der kleine Chihuahua oder die große Dogge ist. Mit diesem Set kannst Du mit jeder Hunderasse Agility machen.

Im Lieferumfang ist außerdem eine praktische Tasche für den Transport enthalten. Wenn Du das Set beispielsweise mal auf einer anderen Wiese aufstellen möchtest, ist der Transport damit völlig unproblematisch.

Leider sind die Hürden und der Sprungreifen recht groß und benötigen daher verhältnismäßig viel Platz für die Lagerung. Wenn Du jedoch ein bisschen Platz im Schuppen oder in der Garage hast, lässt sich das Set gut unterbringen und verstauen.

Bei einem guten Preis- und Leistungsverhältnis ist es auf jeden Fall hervorragend für alle Hobbysportler geeignet.

Geeignet für: Alle Hunderassen| Inhalt: 2 Hürden und 1 Reifenelement| Farbe: Blau/Gelb

Das beste Agility Übungsset: Wutzmann Agility Hürden

Was uns gefällt:

  • Hürden und Slalom in einem
  • stabile Qualität in schickem Design
  • können mithilfe von Erdspießen in jedem Boden befestigt werden
  • wird inklusive Aufbauanleitung geliefert
  • gutes Preis- und Leistungsverhältnis
Was uns nicht gefällt:

  • nur 6 Halterungen enthalten

Redaktionelle Einschätzung

Das Agility Übungsset der Marke Wuzzmann besteht aus 12 Stangen, die mithilfe von Erdspießen im Boden befestigt werden können. Für ein besseres Erscheinungsbild gibt es 6 rote Stangen und 6 blaue Stangen. Mithilfe von 6 mitgelieferten Halterungen können aus den Stangen, die ebenfalls als Slalom benutzt werden können, Agility Hürden entstehen. Leider sind aber auch nur 6 Halterungen enthalten, sodass aus diesen 12 Stangen nur 3 Hürden gebaut werden können. Die restlichen Stangen müssen als Slalom benutzt werden oder haben keine Funktion.

Durch die Halterungen können die Hürden höhenmäßig flexibel verstellt werden und eignen sich daher für alle Hundegrößen.
Dadurch, dass die Hürden mit Erdspießen im Boden befestigt werden können, sind sie sehr stabil und fallen auch nicht um, wenn Dein Hund mal schwungvoll drüber springt. Das Set wird sogar mit einer Aufbauanleitung geliefert, sodass zum perfekten Start eigentlich nichts mehr schief gehen kann. Außerdem hat dieses Set ein sehr gute Preis- und Leistungsverhältnis.

Farben: Rot/Blau | Inhalt: 12 Stangen, 6 Halterungen, Aufbauanleitung | Gewicht: 2,8kg

Die beste Hürde von Trixie: Trixie Agility Hürde

Was uns gefällt:

  • wetterfester Kunststoff
  • Maße ähnlich einer offiziellen Agility Hürde
  • schickes Design in orange/blau
  • kann stabil im Boden befestigt werden
  • tolles Preis- und Leistungsverhältnis
Was uns nicht gefällt:

  • muss einzeln gekauft werden
  • Stange ist festgesteckt

Redaktionelle Einschätzung

Die Agility Hürde der bekannten Marke Trixie überzeugt durch schickes Design und auffällige Farben. Die Hürde, die mit Hilfe von Erdspießen in jedem Boden befestigt werden kann, ist in knalligem Orange und Blau gefärbt. Sie besteht aus wetterfestem Kunststoff, sodass Du sie gelegentlich auch einfach draußen stehen lassen kannst, ohne das etwas damit passiert.

Mithilfe von zwei von Halterungen kann die Sprungstange an den zwei senkrechten Stangen, die im Boden stecken, befestigt werden. Leider ist es hier jedoch vorgesehen, dass die Stange fest in den Halterungen sitzt. Zwar kannst Du sie laut Beschreibung auch locker auflegen, dadurch kann es jedoch vorkommen, dass sie bereits von selbst fällt. Durch die feste Montage besteht eine Verletzungsgefahr für Deinen Hund. Er sollte also bei Benutzung, wenn möglich, schon fortgeschritten sein und die Hürde zuverlässig überspringen.

Nichtsdestotrotz hat die Hürde von Trixie ein sehr gute Preis- und Leistungsverhältnis. Außerdem kommt sie von den Maßen einer offiziellen Agility Turnierhürde sehr nahe. Wenn Du mit Deinem Hund später gerne Turniere laufen möchtest, empfiehlt sich diese Anschaffung sehr.

Inhalt: 2 Bodenstangen, 1 Sprungstange, 2 Halterungen| Gewicht: 900g | Farbe: Orange/Blau

Die beste Profi Agility Hürde: Procyon Agility Hürde

Was uns gefällt:

  • wetterfestes, lackiertes Aluminium
  • Stangen aus Spezialkunststoff
  • für alle Hunderassen geeignet
  • einfacher und schneller Aufbau
  • FCI konforme Hürde
Was uns nicht gefällt:

  • sehr teuer

Redaktionelle Einschätzung

Die Profi Agility Hürde der Marke Procyon ist die perfekte Anschaffung für alle Hundesportler mit Turnierambitionen oder Hundevereine. Sie besteht aus wetterfestem, lackiertem Aluminium und ist abwechselnd in blau und gelb lackiert. Die Stange aus Spezialkunststoff liegt einfach auf den Halterungen auf, sodass sie bei Berührung direkt runterfällt. Dies mindert vor allem die Verletzungsgefahr und gibt Dir ein besseres Gefühl.

Die Halterungen können flexibel in ihrer Höhe verstellt werden, sodass sich die Hürde sowohl für Kleine, als auch für große Hunde sehr gut eignet.

Bei dieser Profihürde handelt es sich um eine FCI konforme Hürde. Das bedeutet, sie könnte theoretisch auch bei offiziellen Agility Turnieren eingesetzt werden. Mit dieser Hürde trainierst Du mit Deinem Hund unter Turnierbedingungen. Leider ist sie aufgrund dessen in ihrem Preis jedoch auch recht teuer. Mit knapp 100 Euro für eine Hürde ist sie definitiv nichts für den gelegentlichen Hobbysportler. Eine Anschaffung lohnt sich hier eigentlich überwiegend nur für Vereine.

Geeignet für: Alle Hunderassen| Farbe: Blau/Gelb | Konformität: FCI konform

Bestsellerliste

# Vorschau Produkt Preis
1 Trixie 3207 Dog Activity Agility Hürde, Kunststoff, 123 × 115 cm, ø 3 cm, blau/orange Trixie 3207 Dog Activity Agility Hürde, Kunststoff, 123 × 115 cm, ø 3 cm, blau/orange* 17,99 EUR
2 AGILITY-ÜBUNGS-HÜRDEN/SLALOM-STANGEN-SET IN BLAU/GELB AGILITY-ÜBUNGS-HÜRDEN/SLALOM-STANGEN-SET IN BLAU/GELB* 46,99 EUR
3 ANISKILLS® - Agility Set - 10 Blaue Kegel 30,5cm hoch, 5 orangene Stangen 80cm lang - Flexibles Koordinationstraining - Hunde Parcour und Hürden Set - Agility Set ANISKILLS® - Agility Set - 10 Blaue Kegel 30,5cm hoch, 5 orangene Stangen 80cm lang - Flexibles... 52,99 EUR
4 UISEBRT 6er Sports Steckhürdenset 12 Kegel + 6 Stangen Agility Hürden Steckhürden Set, Koordinationstraining für Kinder Hunde Teamsport Fussball, Multifunktionskegel Höhe: 32 cm, Stange: 100 cm UISEBRT 6er Sports Steckhürdenset 12 Kegel + 6 Stangen Agility Hürden Steckhürden Set,... 37,99 EUR
5 HAEST Steckhürdenset für Koordinationstraining - Blau-Gelb HAEST Steckhürdenset für Koordinationstraining - Blau-Gelb* 29,99 EUR
6 Wuzzmann 4 X Agility - ÜBUNGS - HÜRDEN - Set IN BLAU/ROT Wuzzmann 4 X Agility - ÜBUNGS - HÜRDEN - Set IN BLAU/ROT* 49,95 EUR
7 Pawhut Hunde Agility Hürden Set, Hundetrainings-Set, Hindernislauf, Kunststoff, Polyester, Gelb, 128 x 23 x 9-100 cm Pawhut Hunde Agility Hürden Set, Hundetrainings-Set, Hindernislauf, Kunststoff, Polyester, Gelb,... 55,16 EUR
8 TOOLZ Multi Purpose Dribbling Post Set - Hürden Slalom Set mit Stangen, Kegel/Pylonen und Verbindungsclips mit Variabler Steckverbindung für Koordinationstraining und Agilität TOOLZ Multi Purpose Dribbling Post Set - Hürden Slalom Set mit Stangen, Kegel/Pylonen und... 69,90 EUR
9 NAIZY Training Hürden Speed/Agility Fußball Hürden Höhenverstellbar Fussball Trainingszubehör - Multi-Sport Trainingshilfe Beweglichkeits - und Koordinationstraining, Grün (6er Set) NAIZY Training Hürden Speed/Agility Fußball Hürden Höhenverstellbar Fussball Trainingszubehör -... 39,99 EUR
10 smartpeas 18-teilges Steckhürdenset 45cm in Rot für Koordinationstraining – Agility Hürden – Cavaletti – Hindernisse für Kinder, Hunde, Pferde +Plus: Tasche & Frisbee smartpeas 18-teilges Steckhürdenset 45cm in Rot für Koordinationstraining – Agility Hürden –... 49,99 EUR
11 YRHome 6er Steckhürdenset Koordinationstraining Sports -12 Kegel + 6 Stangen Höhenverstellbar mit Löchern Agility Hürden Steckhürden Kinder Spiele Sport Stange: 100 cm, Mehrzweckkegel: 32 cm YRHome 6er Steckhürdenset Koordinationstraining Sports -12 Kegel + 6 Stangen Höhenverstellbar mit... 37,99 EUR
12 TOOLZ Koordinationsset - 10 Kegel + 5 Stangen - schwarz/grün - Agility Hürden, Steckhürden Set TOOLZ Koordinationsset - 10 Kegel + 5 Stangen - schwarz/grün - Agility Hürden, Steckhürden Set* 59,90 EUR
13 Trixie 32091 Dog Activity Hindernisse, 3 St., ø 23 × 30 cm/78 cm, orange/gelb Trixie 32091 Dog Activity Hindernisse, 3 St., ø 23 × 30 cm/78 cm, orange/gelb* 29,01 EUR
14 LA-24 3er Set Steckhürden 23 cm, Kegelhürden für Agility ROT, GELB, BLAU (Kompakt) LA-24 3er Set Steckhürden 23 cm, Kegelhürden für Agility ROT, GELB, BLAU (Kompakt)* 18,90 EUR
15 AufuN Steckhürdenset 6er, Koordinationstraining, Kegelhürden 12 rote Kegel: 32cm+ 6 gelbe Stangen: 1m, Agility Training für Kinder, Hunde, Pferde AufuN Steckhürdenset 6er, Koordinationstraining, Kegelhürden 12 rote Kegel: 32cm+ 6 gelbe Stangen:... 37,99 EUR
16 PawHut Hund Agility Set Slalom Hürde Tunnel Training inkl. Tragetasche Übung Blau/Gelb PawHut Hund Agility Set Slalom Hürde Tunnel Training inkl. Tragetasche Übung Blau/Gelb* 67,90 EUR
17 AufuN Koordinationshürden Agility Hürden für Training Fußball Trainingshürden Fussball Hütchen Set (6er-Set) AufuN Koordinationshürden Agility Hürden für Training Fußball Trainingshürden Fussball Hütchen... 37,99 EUR
18 Stressfrei über alle Hürden: Leistungsbereite Hunde durch Aufmerksamkeitstraining Stressfrei über alle Hürden: Leistungsbereite Hunde durch Aufmerksamkeitstraining* 24,95 EUR
19 LA-24 5er Set Steckhürden 23 cm, Kegelhürden für Agility in 5 Farben (Kompakt) LA-24 5er Set Steckhürden 23 cm, Kegelhürden für Agility in 5 Farben (Kompakt)* 28,90 EUR
20 MSPORTS Koordinationsleiter Professional Multifunktional, 6X Hexagon-Elemente als Agility-Leiter u. Hürden kombinierbar Trainingsleiter Fußball Koordinationstraining Leiter MSPORTS Koordinationsleiter Professional Multifunktional, 6X Hexagon-Elemente als Agility-Leiter u.... 22,99 EUR

Aktuelle Angebote

Das Wichtigste in Kürze

  • Agility stärkt die Bindung zwischen Dir und Deinem Hund.
  • Je professioneller das Equipment, desto besser kann das Training verlaufen.
  • Viele Hunde lieben Agility und sind voller Begeisterung dabei.
  • Agility Hürden machen den Hauptbestandteil des Parcours aus und sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich.
  • Agility Hürden sollten erst mit ausgewachsenen Hunden trainiert werden.

Kaufratgeber für Agility Hürden

Die richtigen Agility Hürden zu finden ist nicht leicht bei der riesigen Auswahl am Markt. Daher haben wir für Dich in diesem Kurzratgeber alle wichtigen Punkte zusammengefasst, auf die Du beim Kauf achten solltest.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Im Folgenden erläutern wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien.

Stabilität

Die optimalen Agility Hürden sind stabil und brechen nicht zusammen, sobald Dein Hund mal schwungvoll drüber springen möchte. Am besten sind daher eigentlich die Hürden geeignet, die man mithilfe von Erdspießen im Boden befestigen kann. Hier ist ein Umkippen bei richtiger Montage eigentlich so gut wie unmöglich. Ebenfalls gut geeignet sind die massiven Agility Hürden aus Aluminium. Da diese auch für offizielle Agility Turniere genutzt werden, machst Du hiermit auf jeden Fall nicht viel verkehrt.

Wenn Du nur gelegentlich zum Spaß trainierst, kannst Du auch sehr gut Steckhürden verwenden. Hier musst Du nur darauf achten, dass Dein Hund nicht hinein rennt und sich verletzt. Ansonsten ist der Spaß am Agility ganz schnell vorüber.

Wusstest Du, dass sich Dein Hund massiv verletzen kann, wenn die Hürde unter ihm zusammenbricht und der Spaß damit am Ende auch weg ist?

Aufbau

Agility Hürden sollte so einfach, wie möglich, aufgebaut werden können. Das hängt einfach damit zusammen, dass für einen kompletten Agility Parcours schonmal 10 Hürden und mehr verwendet werden. Wenn eine Hürde zum Aufbau bereits mehrere Minuten dauert, dann ist man nach dem Aufbau eher müde, als das man dann noch mit seinem Hund Agility machen möchte.

Eigentlich sind alle hier vorgestellten Hürden einfach und schnell aufgebaut. Der einzige Unterschied ist das Gewicht. Während die Steckhürden federleicht sind und man direkt mehrere Hürden auf einmal tragen kann, sind die Agility Hürden aus massivem Aluminium schon eine andere Nummer. Hier kannst Du in der Regel nicht mal eine Hürde gleichzeitig tragen, sodass der Aufbau dann doch etwas länger dauert.

Wusstest Du, dass offizielle Agility Turniere gewissen Anforderungen entsprechen müssen? Vor allem bezüglich der Hürden gibt es genaue Maßvorgaben und Voraussetzungen, an die man sich halten muss.

Trainingsziel

Je nachdem, aus welchem Grund Du trainierst, hast Du eventuell andere Vorstellungen über die perfekten Hürden. Während Anfänger oder Hobbysportler eher einfache Hürden bevorzugen, die schnell und einfach aufgebaut und wieder verstaut sind, legen Turniersportler auf eine gute Qualität der Hürden wert und möchten unter Turnierbedingungen trainieren. Hierfür sind dann die Steckhürden auf keinen Fall geeignet.

Wichtig: Sei Dir vorher im Klaren, wozu Du die Hürden nutzen möchtest. Es wäre schade, wenn Du Hürden kaufst und nach ein paar Wochen merkst, dass sie nicht für Deine Zwecke geeignet sind.

Marken

Die besten Marken, die Agility Hürden herstellen, zeigen wir dir im folgenden.

kleiner-hund-beim-agility

Agility Hürden gibt es in den verschiedensten Materialien und von unterschiedlichen Marken. Welche davon empfehlenswert sind, erfährst Du in diesem Beitrag.

Trixie

Die Firma Trixie wurde 1974 durch Bonnik Hansen in Flensburg gegründet und umfasst ein umfangreiches Sortiment an Heimtierzubehör. Im Laufe der letzten 45 Jahre hat sich Trixie zu „der“ Marke auf dem Heimtiermarkt entwickelt. Als europäischer Marktführer für Heimtierzubehör mit mehr als 500 Mitarbeitern, kommt heutzutage kein Heimtierbesitzer mehr um die Produkte drumherum.

Alsa-Hundewelt

Bei Alsa-Hundewelt dreht sich seit 20 Jahren alles um qualitativ, hochwertiges Zubehör. Ihr Onlineshop ist mittlerweile einer der größten in Deutschland im Bereich Hund. Auch Agility Hürden sind Bestandteil des Sortiments und in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Ernsts Agilitygeräte

Dieses Unternehmen, welches von Ernst Schauwecker gegründet wurde und seinen Sitz in Weißenhorn hat, befasst sich seit Jahren ausgiebig mit der Konzeption und Herstellung von Agility Hürden, die nach den FCI Standards gebaut werden. Hier erhältst Du Hürden in hoher Qualität und für den Profibereich geeignet.

WT-Metall

Die Marke WT-Metall ist ein kompetenter Partner im Bereich Hundezubehör. Vor allem bei Hundesportgeräten macht ihnen niemand etwas vor. Die Herstellung erfolgt mit Präzision und KnowHow. Agility Hürden kosten hier zwar einiges, halten aber Ewigkeiten und sind definitiv ihr Geld wert. Auch hier werden alle Hürden für den Turnierbereich hergestellt.

Schecker

Die Marke Schecker wurde vor 60 Jahren gegründet und ist heute einer der größten Onlineshops im Bereich Hundezubehör. Neben Pflegeprodukten, Hundekörbchen und Kleidung, umfasst das Sortiment unter anderem auch Agility Hürden in verschiedenen Ausführungen. Hier wirst Du als Hundebesitzer definitiv immer fündig.

Kaufmöglichkeiten

Eine große Auswahl an Agility Hürden findest du vor allem in Tierfachgeschäften. Diese haben ein großes Sortiment und haben vor allem Startersets für Anfänger und Hobbysportler im Angebot.

Wenn Du im Handel nicht fündig wirst, dann solltest Du auf jeden Fall im Internet schauen. Hier findest Du alle Marken und Agility Hürden für alle Bereiche. Es empfehlen sich vor allem Amazon oder Ebay. Hier hast du eine große Auswahl an verschiedenen Agility Hürden und kannst gleichzeitig auch Bewertungen lesen, die von anderen Hundesportlern bereits über die Produkte verfasst wurden.

Preis

Die Preise bei den Agility Hürden richten sich vor allem nach dem Verwendungszweck. Hürden für den Hobbybereich sind bereits für kleines Geld bis 20 Euro pro Stück erhältlich.

Für Profi-Hürden mit FCI Konformität musst Du schon deutlich mehr in die Tasche greifen. Hier beginnen die Preise pro Hürde in der Regel ab 100 Euro.

FAQ

Es kommen immer wieder Fragen zum Thema Agility Hürden auf. Die wichtigsten Fragen davon, beantworten wir Dir nun.

Welche Hunde können Agility machen und die Hürden benutzen?

Grundsätzlich kannst Du mit jedem Hund, der ausgewachsen ist, Agility machen. Mit dem Springen sollte jedoch frühestens mit 12 Monaten begonnen werden, da erst ab dann alle Knochen ausgebildet sind und keine Spätfolgen mehr entstehen können. Du kannst Deinen Hund aber bereits vorher schon an die Agility Hürden heranführen, indem Du ihn erst einmal nur durchlaufen lässt und die Sprungstange auf dem Boden liegt.

Wie oft sollte man Agility machen?

Um Agility professionell zu machen und weiterzukommen, sollte regelmäßiges Training stattfinden. Dies muss im Hinblick auf die Hürden nicht immer die größte Hürdeneinstellung sein. Es reicht zum Training auch vollkommen aus, wenn die Stange sehr nah am Boden ist.

Regelmäßig bedeutet hier aber eher 1-2 Mal pro Woche und nicht täglich. Agility ist für Deinen Hund körperlich sehr anstrengend und er benötigt Ruhetage.

Wichtig: Du solltest das Training nicht übertreiben und Deinen Hund nicht überfordern. Lieber weniger und regelmäßig statt viel und nur gelegentlich.

Welche Schäden können durch das Springen entstehen?

Der Sprung ist ein Prozess bei dem Dein Hund letztendlich schwungvoll auf den Vorderbeinen aufkommt. Dies geht vor allem in die Schultern und Ellenbogen-Gelenke. Bevor Du mit Deinem Hund mit dem Agility beginnst, solltest Du ihn durch einen Tierarzt einmal gründlich abchecken lassen, um Vorerkrankungen ausschließen zu können.

Kann man Agility Hürden selberbauen?

Mit etwas Talent und den entsprechenden Materialien wäre das durchaus denkbar. Geeignete Anleitungen dazu, kannst Du sogar im Internet finden. Am besten eignet sich als Grundmaterial Holz, da es standhaft ist und sich sehr gut verbauen lässt.

Ist jeder Hund zum Agility geeignet?

Grundsätzlich kann man schon mit jedem Hund Agility machen. Jedoch eignen sich bestimmte Rasse ein wenig besser dafür. Eine Dogge sollte mit ihren 50 kg beispielsweise jetzt nicht unbedingt ständig über irgendwelche Hürden springen.

Ob Dein Hund fürs Agility geeignet ist, kann Dir Dein Tierarzt am besten beantworten.

labrador-beim-agility

Der Labrador ist der perfekte Hund für den Hundesport Agility. Er ist bewegungsfreudig und liebt die Arbeit mit seinem Besitzer.

5/5 - (1 vote)

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen